click

+2

Baugrundstück mit vielen Möglichkeiten. z.B. eine Appartmentanlage / Baugenehmigung dazu liegt vor.

46446 Emmerich am Rhein

3.318 m²
Grundstück


46446 Emmerich am Rhein

419.500 €
Kaufpreis

Maklercourtage
Ja


Objektbeschreibung

Wer kennt Sie nicht - ONKEL THEO'S DEELE :-)

Wir präsentieren Ihnen ein ca. 3.318,00 m² großes Entwicklungsgrundstück mit viel Potenzial.
Das Grundstück liegt in Emmerich am Rhein-Praest, wo Sie gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Bus & Bahn) haben und dennoch viel Natur in der Nähe haben.

Das Grundstück bietet ausreichend Platz, um z.B. einer hochwertigen Apartmentanlage mit ca. 12 Wohneinheiten zu realisieren.
Aber auch weitere Möglichkeiten lassen sich hier sicherlich umsetzten, sprechen Sie dafür mit Ihrem Architekten oder einem entsprechenden Bauexperten.
Die steigende Nachfrage nach Wohnraum in der Region macht dieses Projekt zu einer äußerst attraktiven Investitionsmöglichkeit sowie zu einer potenziellen Möglichkeit für eine gute Rendite.

Für weitere Informationen und zur Vereinbarung eines persönlichen Gesprächs stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie diese Gelegenheit, in eine erfolgreiche Zukunft zu investieren.
Kurz zusammengefasst:
Bestandsimmobilie:
- Baujahr ca. 1960
- Dach ca. 1960
- Nutzfläche ca. 169,03 m² (1970)
- umbauter Raum ca. 175,15 m² (1970)
- Grundstücksgröße ca. 3.318,00 m²
- Garage ja
- Energieausweis ist in Arbeit

Bauvorhaben:
- Appartements ca. 19
- (Aufgeteilt in 4 Studios, 12 Appartements, davon 3 mit Büroeinheit und 3 Ateliers mit Wohnen)
- Wohnfläche ca. 623,41 m²
- umbauter Raum ca. 2.810,60 m³
- Stellplatz ca. 19
- Baugenehmigung liegt vor
- Erschließungskosten bezahlt
- Übergabe nach Fälligkeitsschreiben
- Baufenster
- Baulasten NICHT belastet
- Altlastenkataster derzeit KEINE Eintragungen vorhanden
Ein bisschen Straßengeschichte:

Reeser Straße
Von der Bahnhofstraße bis zur Ostgrenze des Ortsteils Bienen der Stadt Rees.
Der Beginn der Straße liegt bei der Blücherstraße. Das Ende der Reeser Straße wurde durch Ratsbeschluss der Stadt Emmerich von 20. Januar 1970 auf die Ostgrenze von Bienen festgelegt und damit auch die Reeser Straße in Emmerich bis zu diesem Ende verlängert. Die in Praest und Vrasselt als Bundesstraße bzw. als Provinzialstraße benannte Straße erhielt also auch den genannten Ratsbeschluss eine neue Bezeichnung.
Bis zum 30. März 1906 lag der Beginn der Reeser Straße bei der Hafenstraße. Ab diesem Zeitpunkt umfasste die Reeser Straße oder, wie sie damals genannt wurde, die Reeser Chaussee die Strecke vom Eingang zur Schlachthofstraße (Blücherstraße) bis zum Löwenberg.
Das Datum des 30. März 1906 nennt den Tag des Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung, an dem auch die Bahnhofstraße aus der Taufe gehoben wurde. Der Name der Straße "Reeser Straße" ist leicht zu erklären. Er deutet die Zielrichtung zur nächsten Stadt, zur alten Stadt Rees an.

Quelle:
Straßen in Emmerich am Rhein
Walter Axmacher

Anbieterinformationen

Sigrid Bisschop

Kontaktdaten


Ihre Nachricht an Sigrid Bisschop [ ]

Brownfield Profis aus dem
Kompetenz-Netzwerk:

9 Grundstücke in der Umgebung

  • 1.888 m²

    Wohn,- Geschäftshaus mit bekannten Ankermietern & 6 WE zu kaufen.

    46446 Emmerich am Rhein
    2.200.000 €

  • Größe auf Anfrage

    Hochwertige Gewerbe - Immobilie inkl. Bürotrakt und Logistikhalle in Emmerich am Rhein zu kaufen.Ein noch unbebautes Grundstück gehört zum Angebot dazu.

    46446 Emmerich am Rhein
    3.100.000 €

  • 45.000 m²

    Bauernhof wird zum Gewerbepark!

    47533 Kleve
    2.995.000 €

  • Größe auf Anfrage

    Moderne Gewerbehalle mit Luxuriöser Wohneinheit und Gewerbebetrieb zur Übernahme

    47475 Kamp-Lintfort
    3.790.000 €

  • 14.615 m²

    Großer Bürokomplex mit sehr guter Verkehrsanbindung in Emmerich am Rhein zu verkaufen!

    46446 Emmerich
    2.995.000 €

  • Größe auf Anfrage

    Autohaus mit Werkstatt in Bedburg-Hau zu Verkaufen

    47551 Bedburg-Hau
    1.290.000 €

  • 0 m²

    Gewerbeimmobilie mit viel Potential - bestehend aus Bürogebäude, Wohnung und 2 Kalthallen sowie ausreichend Freifläche in unmittelbarer Nähe zur B9 in Kevelaer! Fläche kann eventuell als Option um bis zu ca. 1.200 m² im Zukauf erweitert werden.

    47623 Kevelaer
    1.650.000 €

  • 3.000 m²

    Im Alleinauftrag: beb. Gewerbegrundstück mit Hallen-Bürokomplex, ca. 3.000 qm bis 4.000 qm, bei Duisburg

    46535 Dinslaken bei Duisburg
    Preis auf Anfrage

  • 8.065 m²

    Moderne Produktionsflächen und Büros auf 8065qm Grundstück in Goch-West

    47574 Goch
    1.500.000 €