Stock + Partner berät CREAG bei dem Erwerb einer Produktions- und Lagerhalle in Gottenheim bei Freiburg für den „Catella Logistik Deutschland Plus“


    PRESSEMITTEILUNG unseres Premiumpartners Stock + Partner Rechtsanwälte mbB:

    Stock + Partner begleitet Catella Real Estate AG (CREAG), München, rechtlich bei dem Erwerb einer rund 8.200 m² große Produktions- und Lagerhalle in Gottenheim bei Freiburg für den „Catella Logistik Deutschland Plus“. Das Objekt wurde für eine Rendite von 6% in einem Sale-and-leaseback-Verfahren von der AHP Merkle GmbH & Co. KG übernommen.

    Das Objekt befindet sich auf dem rund 24.500 m² großen Grundstück Nägelseestr. 39 und umfasst 6.223 m² Lager- und Produktionsflächen, 1.940 m² Büro- und Sozialflächen inkl. Technikflächen sowie 114 Stellplätze. Das Produktionsgebäude mit angeschlossenem Bürotrakt besteht aus zwei Bauabschnitten: Dem ursprünglichen Bau aus dem Jahr 2009 und einer Erweiterung der Hallen/Produktionsflächen aus dem Jahr 2013.

    Das Objekt wurde im Sale-and-leaseback-Verfahren von der AHP Merkle GmbH & Co. KG übernommen. AHP Merkle, die das Objekt langfristig anmietet, ist seit 1973 im Bereich Hydraulikzylinder tätig und entwickelt, konstruiert und fertigt Zylinder weltweit.

    Die Transaktion wurde bei Stock + Partner von Katharina Janka (Federführung, DD), Kurt Ramershoven (kaufvertragliche Themen) und Alexander C. Pühler, LL.M. (George Washington) (Energierecht / PV-Anlagen) bearbeitet.

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert