Specht Gruppe erweitert Geschäftsführung


    PRESSEMITTEILUNG unseres Premiumpartners Specht Gruppe:

    Das Bremer Unternehmen, das auf die Entwicklung und Realisierung von Sozial- und Pflegeimmobilien spezialisiert ist, wappnet sich für zukünftigen Wachstum und stellt sich zukunftssicher auf.

    Seit dem 1. Februar 2021 verstärkt Dr. Florian Sander die Geschäftsführung der Specht Gruppe. Zusammen mit Rolf Specht, Frank Markus und Mike Hemmerich wird der Immobilienjurist die Unternehmensleitung übernehmen. Zuletzt leitete der 45-jährige als COO u.a. das Asset- und Fundmanagement der Corestate Capital Group in Frankfurt. Davor war er vier Jahre Geschäftsführer der deutschen Immobilienfondssparte von BNP Paribas in München. „Die dynamische Entwicklung unseres Unternehmens erfordert Verstärkung“, erklärt Unternehmensgründer und geschäftsführender Gesellschafter Rolf Specht. Die Specht Gruppe hat
    1988 die erste Pflegeeinrichtung gebaut und nach WEG an Einzelinvestoren veräußert. Mittlerweile ist das mittelständische Unternehmen als Projektierer für Quartiersentwicklungen in ganz Deutschland gefragt und bearbeitet aktuell ein Immobilieninvestitionsvolumen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro. „Wir freuen uns, mit Florian Sander einen weiteren Experten für Immobilienwirtschaft gewonnen zu haben“, so Specht weiter. Sowohl der Gesundheits- als auch der Immobilienmarkt erleben seit Jahren eine starke Nachfrage, insbesondere auch von institutionellen Investoren. Mit der Verstärkung stellt die Specht Gruppe die Weichen, um die Wachstumsimpulse aufzugreifen. Im Jahr 2020 stiegen die Investitionen bei Gesundheitsimmobilien um 61 Prozent auf 3,38 Milliarden Euro. Gleichzeitig hat sich die Nachfrage ausländischer Investoren überproportional erhöht.
    Als Geschäftsführer möchte Florian Sander zusammen mit Rolf Specht, Frank Markus und Mike Hemmerich die Entwicklung der Specht Gruppe weiter voranbringen. „Die Specht Gruppe ist mit ihrem Marktzugang und ihrer Erfahrung im Segment der Sozial- und Pflegeimmobilien einzigartig und hat viel Potential für weiteres Wachstum“, sagt Dr. Florian Sander. „Ich freue mich, an der Expansion mitwirken zu können."

    Kontakt:
    Frauke Meyenberg
    Unternehmenskommunikation
    Specht Gruppe
    Konsul-Smidt-Str. 12
    28217 Bremen
    Tel. +49 421 84 001-234
    Fax +49 421 84 001-20
    f.meyenberg@spechtgruppe.de
    www.spechtgruppe.de

    Presse-Information
    Die Specht Gruppe mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Rolf Specht ist seit 1988 als Projektentwickler
    und Bauträger am Markt und hat bereits mehr als 100 Pflegeimmobilien realisiert. Zur Unternehmensgruppe gehören außerdem die stationäre und ambulante Reha-Klinik am Sendesaal in Bremen sowie der Weser Pflegedienst
    mit fünf Standorten als auch rund 600 Senioren-Wohnungen in Bremen und Niedersachsen. Rolf Specht ist im
    Jahr 2010 als Bremer Unternehmer des Jahres ausgezeichnet worden. Weitere Informationen zur Specht Gruppe
    aus Bremen finden Sie unter www.spechtgruppe.de

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert