SEGRO verstärkt sein Team mit Maximilian Droste & Ramona Mohammadi


    PRESSEMITTEILUNG unseres Premiumpartners SEGRO:

    SEGRO hat sich zum 1. Juni mit Maximilian Droste (Development & Leasing Manager) & Ramona Mohammadi (Property Manager) für sein Geschäft in Deutschland verstärkt.

    „Wir freuen uns, dass wir den Ausbau unserer Teams mit neuen Experten weiter vorantreiben können. Dies erlaubt uns die Entwicklung neuer Immobilien sowie die Bewirtschaftung der bestehenden Objekte im Interesse unserer Kunden weiter zu verbessern“, sagt Jim Hartley, Business Unit Director Nordeuropa.

    Maximilian Droste wird an Tim Rosenbohm berichten, Director of Light Industrial bei SEGRO Deutschland. Droste war zuvor als Transaction Manager und Senior Consultant für CBRE in Düsseldorf tätig. Bei SEGRO wird er sich auf neue Projektentwicklungen in Bayern konzentrieren und das Unternehmen bei der Verbesserung des Gewerbepark-Portfolios in Süddeutschland unterstützen.

    „Die Tätigkeitsfelder eines Projektentwicklers, vereint mit denen eines langfristig orientierten Bestandhalters, machen SEGRO für mich besonders vielfältig. Ich freue mich sehr darauf, den süddeutschen Markt mit den daraus resultierenden Vorteilen überzeugen und weiter erschließen zu können“, sagt Droste.

    Ramona Mohammadi ist als Property Managerin Teil des Teams von Sebastian Hofer, der seinerseits im April 2020 als Asset Manager Light Industrial zu SEGRO gestoßen ist. Sie wird in Frankfurt tätig sein und von dort aus mit Janina Kaya, Senior Leasing Managerin, und der Developmentabteilung von SEGRO zusammen die Gewerbeparks des Unternehmens in der Region Rhein-Main betreuen. Zuvor war Mohammadi seit November 2017 Property Manager bei ESTAma.

    „Der Fokus auf hochwertige Objekte und langfristige Mieterbindung sind für mich die entscheidende Aspekte im Property Management von SEGRO “, sagt Ramona Mohammadi.

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert