Segro vermietet erneut auf ehem. Brownfield in Köln


    SEGRO vermietet 800 Quadratmeter im SEGRO CityPark Köln

    SEGRO hat insgesamt mehr als 800 Quadratmeter Gewerbefläche im SEGRO CityPark Köln vermietet. Mieter ist die Kapten & Son GmbH, eine Lifestyle-Accessoire Brand im Bereich Ecommerce, welche auf Uhren, Rucksäcke, Sonnenbrillen, Blaulichtfilterbrillen sowie Korrektionsbrillen spezialisiert ist. Der Logistikimmobilienmakler Logivest war bei der Vermietung beratend tätig.
    Die insgesamt 55.500 Quadratmeter Gewerbefläche des Parks sind nun zu mehr als 50 Prozent vermietet. Flächen in Größen von 800 bis 7.700 Quadratmeter stehen interessierten Unternehmen noch zur Anmietung zur Verfügung.
    „Mit dieser Vermietung können wir die Nutzerbasis unseres CityParks weiter diversifizieren und stellen die Flexibilität der Flächen unter Beweis“, sagt Simon Czerwinksi, Leasing Manager bei SEGRO. Zu den Mietern auf dem Areal gehören unter anderem die Deutsche Post, Delicato Foodservice, Alvero Büromöbelvermietung und deinetorte.de.
    Der SEGRO CityPark Köln befindet sich in der Vitalisstraße in Köln-Bickendorf auf dem ehemaligen Werksgelände von AkzoNobel. Der Bahnhof Technologiepark bietet Anschluss an das S-Bahn- sowie das Regionalbahnnetz. Zudem wird der Stadtbezirk von vier U-Bahnlinien erschlossen, sodass der Standort mit dem ÖPNV sehr gut zu erreichen ist. Außerdem ist der Stadtteil mit der A 1 und A 57 optimal an das Autobahnnetz angeschlossen. Der auf dem Grundstück vorhandene Gleisanschluss bietet zudem das Potenzial, um Güterverkehr von der Straße auf die Schiene zu verlagern.

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert