SEGRO bietet E-Commerce-Unternehmen 3.600 Quadratmeter für erste Präsenz in Deutschland


    PRESSEMITTEILUNG unseres Premiumpartners SEGRO:

    Düsseldorf, 27. April 2021
    Quelle: SEGRO

    Ein Onlinehändler hat im SEGRO Park Düsseldorf-Süd 3.600 Quadratmeter Gewerbefläche gemietet und wird diese im Juli 2021 beziehen. Damit wird das Unternehmen sein Deutschlandgeschäft erstmals mit einer eigenen Präsenz vor Ort vorantreiben.

    „Mit seiner urbanen Lage in Düsseldorf und dem großen Einzugsgebiet in Nordrhein-Westfalen ist unser SEGRO Park Düsseldorf-Süd für die erste Ansiedlung eines Onlinehändlers hervorragend geeignet“, sagt Oliver Kuropka, Associate Director Development Light Industrial bei SEGRO.

    Der stadtnahe SEGRO Park Düsseldorf-Süd bietet insgesamt circa 55.000 Quadratmeter Mietfläche, von denen nun noch rund 8.000 Quadratmeter für Anmietungen zur Verfügung stehen. Er ist eine Revitalisierung von Industrieflächen auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik Feldmühle, später von Stora Enso. Das Areal befindet sich in der Bonner Straße 317–363 und liegt zwischen dem Reisholzer Hafen, dem Industrieterrain des Düsseldorfer Südens und der durch Schloss und Park bekannten Residenz Benrath. Der SEGRO Park Düsseldorf-Süd ist optimal an das Autobahnnetz sowie den Flughafen angebunden und rund zehn Kilometer von der Düsseldorfer Innenstadt entfernt. Unmittelbar vor dem Gelände befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle. Von dort sind die U-Bahnstation Holthausen und der Bahnhof Benrath in circa fünf Minuten zu erreichen.

    Der globale Immobiliendienstleister CBRE war bei der Vermietung beratend tätig.

    Pressekontakt:
    Daniel Hosie
    PB3C GmbH
    T: +49 (0)40 540 908 420
    E: hosie@pb3c.com

    Über SEGRO
    SEGRO ist ein britischer Real Estate Investment Trust (REIT), der an den Börsen London Stock Exchange und Euronext Paris gelistet ist. Mit einem Portfolio von 8,8 Millionen Quadratmeter Fläche im Wert von 17,3 Milliarden Euro ist SEGRO ein führender Eigentümer, Manager und Entwickler von modernen Logistik- und Gewerbeimmobilien. Die im Besitz von SEGRO befindlichen und verwalteten Immobilien liegen an strategischen Standorten in Großbritannien und in sieben weiteren europäischen Ländern.
    Seit 100 Jahren entwickelt SEGRO Flächen, die außergewöhnliche Dinge ermöglichen. Von modernen Logistikimmobilien, die vor allem als regionale, nationale und internationale Vertriebszentren genutzt werden, bis hin zu urbanen Gewerbeimmobilien in der Nähe von großen Bevölkerungs- und Wirtschaftszentren, bietet das Unternehmen qualitativ hochwertige Objekte, die das Wachstum der Kunden von SEGRO unterstützen.

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert