Panattoni entwickelt City Dock in Essen


    PRESSEMITTEILUNG unseres Premiumpartners Panattoni:

    Hamburg, den 19. Januar 2021

    Bildunterschrift: Der innovative Businesspark nach dem Konzept City Dock bietet kleinteilige Gewerbeflächen für ein breites Nutzerspektrum. Abdruck honorarfrei, Copyright: Panattoni.

    • Erstes City Dock entsteht in Nordrhein-Westfalen
    • Innovativer Businesspark liegt im Zentrum der Ballungszentren Oberhausen, Gelsenkirchen und Bottrop
    • Die Fertigstellung ist für Mitte 2022 vorgesehen

    Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, realisiert einen innovativen Businesspark nach dem Konzept „City Dock“ in Essen. Bei dem Projekt handelt es sich um die erste City-Dock-Ansiedlung am Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen.

    Das City Dock entsteht zentral zwischen den Ballungszentren Oberhausen, Gelsenkirchen und Bottrop und verfügt über eine herausragende Anbindung an die Bundesautobahnen A42, A40 und A2 sowie an das lokale ÖPNV-Netz. Panattoni realisiert den Businesspark auf einem ca. 23 ha großen Brownfield-Grundstück, das vormals als Schulzentrum genutzt wurde, und strebt beim Bau den DGNB-Goldstandard an. Das City Dock umfasst 10 Units in 3 Gebäuden mit Mietflächen zwischen ca. 2.500 - 6.000 qm und entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zum bestehenden Panattoni Park Essen.

    Bei der Entwicklung handelt es sich um das insgesamt dritte City Dock-Projekt, das Panattoni seit 2019 realisiert. Zwei weitere City Docks lässt der Entwickler an den Standorten Berlin Spandau und Falkensee entstehen. In Spandau entwickelt Panattoni eine Nutzfläche von rund 15.000 qm auf einem ehemaligen Industrieareal, am Standort Berlin Falkensee sind die Bauarbeiten für den innovativen Gewerbepark für Juli 2021 angesetzt. Dort realisiert der Projektentwickler eine Gesamtnutzungsfläche von 14.200 qm, aufgeteilt in mehrere Units.

    Mit dem Konzept „City Dock" legt Panattoni eine neuartige Lösung zur Entwicklung von Gewerbeflächen in urbanen Lagen vor, die sich aufgrund ihrer flexiblen Gestaltbarkeit an eine breite Nutzerschaft richten. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, produzierendes Gewerbe, Handwerk, Handel sowie Startups profitieren dabei von der bedarfsorientierten Nutz- und ständigen Erweiterbarkeit der Flächen sowie einer hervorragenden Anbindung.

    „Über die Entwicklung der City Docks in Essen freuen wir uns besonders. Wir realisieren den Gewerbepark ohne Vorvermietung, um den Nachfrageüberhang an modernen Flächen frühzeitig und vorausschauend bedienen zu können“, sagt Fred-Markus Bohne, Managing Partner von Panattoni. „Dabei verfügen die City Docks in Essen über eine bestechende Lage mit hervorragender Infrastruktur in Nachbarschaft zu diversen Produktions- und Logistikunternehmen. Durch die modulare sowie funktionale Konzipierung der Flächen ist eine Ansiedlung für viele verschiedene Nutzer mit ihren jeweiligen spezifischen Anforderungen attraktiv. Auch der Standort profitiert von der Stärkung der regionalen Wirtschaft sowie einer Revitalisierung der Brachfläche“.

    Panattoni beginnt Mitte 2021 mit dem Rückbau des Bestandsgebäudes, die Fertigstellung sieht der Projektentwickler für Mitte 2022 vor.

    Über City Dock:

    City Dock by Panattoni wurde 2018 ins Leben gerufen und erfüllt die Kundeninteressen durch flexible Immobilienlösungen im städtischen Umfeld. Die modular aufgebauten Business Parks in den Ballungszentren bieten einer Vielzahl von verschiedenen Nutzern attraktive kleinteiligere Gewerbeflächen. Des Weiteren bietet Panattoni seinen Kunden individuell auf ihren Bedarf zugeschnittene Facility-Lösungen. Das Portfolio umfasst Build-to-Suit- als auch Build-to-Own-Lösungen, Logistics Parks und Property Management.
    Panattoni ist mit mehr als 11 Mio. m² neuer erschlossener Fläche einer der größten Entwickler Europas. Die deutsche Unternehmenszentrale von Panattoni ist in Hamburg mit weiteren Niederlassungen in Düsseldorf, Mannheim und München. Insgesamt betreibt Panattoni 33 Niederlassungen in Nordamerika und Europa.

    Weitere Informationen unter:
    www.city-dock.de

    Kontakt:
    Panattoni | www.panattonieurope.com
    Sarah Friedrich | +49 (40) 525 723 138 | sfriedrich@panattoni.com
    Am Sandtorkai 54 | 20457 Hamburg

    teamtosse Agentur für Kommunikation | www.teamtosse.de
    Jens Tosse | +49 (0)89 414 175 290 | kontakt@teamtosse.de
    Kistlerhofstraße 70 | Gebäude 76 | 81379 München

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert