P3 Logistic Parks unterstützt gemeinnützige Organisationen bei Frankfurt


    PRESSEMITTEILUNG unseres Premiumpartners P3 Logistic Parks:

    Bildquelle:
    Bild 1
    InSL e.V.
    v.l.n.r.: Tim Schützenhofer (P3 Logistic Parks), Horst Burghardt (Bürgermeister der Stadt Friedrichsdorf),
    Ibrahim Music (Schüler), Dr. Kristina Edel (Geschäftsführung InSL e.V.) und Julia Weber (Lehrerin)

    Bild 2
    fambinis Familienzentrum Friedrichsdorf e.V.

    v.l.n.r.: Tim Schützenhofer (P3 Logistic Parks), Horst Burghardt (Bürgermeister der Stadt Friedrichsdorf),
    Miriam Friedrich (1.Vorsitzende fambinis) und Annette Hammen (GL fambinis)

    Bild 3
    SSV Heilsberg e.V.

    Die Basketball-Mannschaft der SSV Heilsberg

    Frankfurt, 10. November 2020 – P3 Logistic Parks, langfristiger Eigentümer und Entwickler von
    europäischen Logistikimmobilien mit deutschem Sitz in Frankfurt, unterstützt mit einer Spende drei
    Initiativen und Vereine im Frankfurter Raum, die sich für das Gemeinwohl engagieren.

    Mit dem Ziel, soziales Engagement zu würdigen und zu fördern, spendet P3 insgesamt 19.500 € an lokale
    Initiativen und Vereine in Friedrichsdorf und Bad Vilbel, nahe Frankfurt. Gespendet wird an die InSL e.V., das
    fambinis Familienzentrum Friedrichsdorf sowie an den SSV Heilsberg. Die symbolischen Spendenchecks
    überreichte P3 den Organisationen Ende Oktober.

    Sönke Kewitz, Geschäftsführer P3 Logistic Parks Deutschland: „Unternehmen müssen in der heutigen Zeit
    Verantwortung übernehmen und Engagement zeigen. Wir verfolgen bei unseren Ansiedlungen stets das Ziel,
    ein fester Teil der Gemeinschaft vor Ort zu werden. Deshalb unterstützen wir Vereine und Initiativen an
    unseren Standorten mit Spenden oder Sponsoring-Aktivitäten. Wir freuen uns, diese drei Organisationen, die
    einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl leisten, in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen.“

    Horst Burghardt, Bürgermeister der Stadt Friedrichsdorf: „Ich möchte mich herzlich für diese wertvolle
    Unterstützung zentraler Initiativen unserer Stadt bedanken. Die InSL und fambinis leisten mit ihrem
    Engagement wichtige Arbeit für die Menschen in Friedrichsdorf. Die Spenden sollen ihnen dabei helfen, die
    aktuellen Herausforderungen durch die Pandemie zu überwinden.“

    Zu den Initiativen:

    InSL e.V.
    Der Verein in Friedrichsdorf engagiert sich für die Sprachbildung und Sprachförderung mehrsprachiger
    Kinder. Auch in der Corona-Krise ist die InSL mit Lesebüchern, erklärenden Videos oder mit Online-Unterricht
    sowie telefonischer Beratung und Unterstützung der Eltern tätig. Gerade in Zeiten von „Homeschooling“ ist
    die Unterstützung von Schülern wichtiger denn je.
    https://sprachelesenlernen.de/sprachbildung/

    fambinis Familienzentrum Friedrichsdorf e.V.
    fambinis ist ein 1997 gegründeter ehrenamtlicher Verein. Sein Hauptziel ist es, Familien zu unterstützen und
    Kindern einen guten Start in die Welt zu ermöglichen. Hierfür bietet fambinis neben Kontakt- und
    Austauschmöglichkeiten ein hochwertiges Veranstaltungsprogramm für Kinder, Erwachsene und Familien.
    Aktuell plant das Familienzentrum, an einen zentraleren Ort umzuziehen, um mehr Menschen erreichen zu
    können.
    fambinis.de

    SSV Heilsberg e.V.
    Sport steht heute für viele Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren im Mittelpunkt ihres täglichen
    Lebens. Der Verein in Bad Vilbel hat sich seit seiner Gründung 1952 auf die Fahne geschrieben, seinen Mitgliedern Gelegenheit und Anleitung zu geregeltem Turn-, Sport- und Spielbetrieb als Mittel der
    körperlichen Ertüchtigung zu geben.
    ssvheilsberg.de

    ENDE

    Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

    Solenne Peltier
    Telefon: +49 69 97362 16
    Mobil: +49 173 3295506
    E-Mail: Solenne.Peltier@hkstrategies.com
    Hill+Knowlton Strategies GmbH, Darmstädter Landstraße 112, 60598 Frankfurt am Main

    Oder besuchen Sie www.p3parks.com/de

    Sie finden uns zudem auf Twitter [@P3 Parks], LinkedIn [P3 Logistic Parks] und Instagram [warehousestory]

    HINWEISE FÜR REDAKTEURE

    Über P3 Logistic Parks
    P3 ist ein langfristiger Eigentümer und Entwickler von europäischen Logistikimmobilien mit mehr als 6
    Mio. m² vermietbare Fläche und einer umfangreichen Landbank für weitere Entwicklungen. Seit 20
    Jahren investiert das Unternehmen auf den europäischen Märkten und ist inzwischen in zwölf Ländern
    aktiv. Mit Hauptsitz in Prag beschäftigt P3 mehr als 160 Mitarbeiter in neun Büros in wichtigen europäischen
    Städten und unterstützt Kunden aus unterschiedlichsten Branchen von der Standortwahl über die
    Genehmigung, Beschaffung und Konstruktion der Logistikimmobilien hinaus bis zum Property
    Management. P3 befindet sich vollständig im Besitz von GIC (Government of Singapore Investment
    Corporation). Weitere Informationen zu P3 finden Sie unter www.p3parks.com

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert