Projektentwicklungen

    P3 Logistic Parks baut neues Verteilzentrum für Amazon in Friedrichsdorf


    PRESSEMITTEILUNG UNSERES PREMIUMPARTNERS P3 - Quelle Bild: P3

    Frankfurt am Main | 16. September 2021.

    P3 Logistic Parks – ein führender Entwickler und langfristiger Eigentümer von Logistikimmobilien in Europa – errichtet ein 9.715 Quadratmeter großes Verteilzentrum für Amazon. Der etwa 20 Kilometer nördlich der Metropole Frankfurt am Main gelegene Standort im hessischen Friedrichsdorf soll noch im Herbst 2021 den Betrieb aufnehmen. P3 hat mit Amazon einen langfristigen Mietvertrag geschlossen.

    Auf einem gut 32 Hektar großen, unmittelbar an der Autobahn A5 gelegenen Areal entsteht mit einer lichten
    Höhe von 10 Metern eine 9.715 Quadratmeter große Halle inklusive 2.400 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche. Das neue Verteilzentrum ist darauf ausgerichtet, modernste Last-Mile-Lösungen zu erbringen.

    Die Bebauung des Grundstücks, auf dem zuvor ein Milupa Hochregallager angesiedelt war, erfolgt maßgeschneidert für die Bedürfnisse von Amazon. P3 errichtet neben der Halle mit acht Toren für LKWs zudem ein Parkhaus, das für einen vollständigen Ausbau der Elektromobilität ausgelegt wurde und bereits zur Eröffnung über zahlreiche Ladesäulen für Mitarbeiter und Lieferservicepartner verfügen wird. Das Gelände beinhaltet außerdem etwa 11.300 Quadratmeter Grünfläche – davon werden 3.450 Quadratmeter mit niedrigem Gehölz und 22 Bäumen heimischer Art gärtnerisch angelegt.

    Sönke Kewitz, Geschäftsführer P3 Logistic Parks Deutschland, erklärt: „Frankfurt und das Rhein-MainGebiet sind Hotspots der Handelslogistik. Wir freuen uns daher sehr, dem Logistiknetzwerk unseres Kunden Amazon einen weiteren ausgezeichneten Standort hinzufügen zu können. Der Standort ist mit Anschluss an die A5 und nur 20 Kilometer von der Frankfurter Innenstadt entfernt optimal gelegen. Entsprechend des Nachhaltigkeitsansatzes von P3 und Amazon haben wir auch bei der Entwicklung in Friedrichsdorf großen Wert auf eine ressourcenbewusste und umweltschonende Gestaltung der Immobilie gelegt.“

    Wie alle Neubauten von P3 strebt das Unternehmen für das Amazon Verteilzentrum in Friedrichsdorf die
    BREEAM-Nachhaltigkeitseinstufung „Sehr gut“ an und wird deshalb so konzipiert, dass der logistische Betrieb
    möglichst klimaneutral ist. So verfügt die Immobilie etwa über eine stromsparende LED-Beleuchtung und
    energieeffiziente Wärmedämmungen an Dach und Fassaden.

    Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

    Solenne Peltier
    Group PR Manager, P3 Logistic Parks
    Email: Solenne.Peltier@p3parks.com
    Phone: +49 151 1955 0827
    Website: p3parks.com/de

    Sebastian Poljak
    Pressestelle P3 Logistic Parks DACH, Hill+Knowlton Strategies GmbH
    Email: Sebastian.Poljak@hkstrategies.com
    Phone: +49 173 6288873
    Website: hkstrategies.de

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert