Nominierung für den German Brand Award – der Weg zur europäischen Marke


    PRESSEMITTEILUNG unseres Premiumpartners Takenaka Europe GmbH:
    18. Januar 2021

    German Brand Award – unser Weg zu einer europäischen Marke

    Am 04. März 2021 ist es wieder soweit: Die Jury des German Brand Award wird sich erneut zusammensetzen, um in über 60 Kategorien hervorragende Marken und Projekte zu begutachten und die Gewinner dieses Branchenpreises festzulegen.

    Was zunächst nach einer einfachen Jurierung klingt, ist für Takenaka dieses Jahr jedoch besonders spannend, weil wir im August 2020 mit dem Relaunch der Webseite live gegangen sind. Mit eben dieser Webseite nehmen wir mit der Unterstützung unserer Werbeagentur Onelio an dem German Brand Award in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Communication Web & Mobile“ teil – und sind bereits nominiert.

    Der Relaunch selbst war bereits ein sehr spannendes Projekt. Takenaka als Marke ist recht schnell erklärt: ein Architekturbüro und Generalübernehmer mit japanischer Mutter, langer Historie, hauseigenen TGA-Planern und mit über 1.500 Projekten in Europa wahnsinnig viele, interessante Referenzen. Die wirklichen Herausforderungen zeigten sich im Laufe der ersten Meetings mit unserer Agentur. Wir wollten Takenaka Europe mit seinen mittlerweile 13 Branches einheitlich auf unserer Webseite darstellen. Allerdings variieren unsere Niederlassungen stark in Größe, Servicespektrum, ja sogar die Projekttypen, welche wir jeweils ausführen, sind länderspezifisch.

    Diese Hürden haben wir gemeinsam mit Onelio gemeistert, und das Konzept unserer Seite stand bald. Eigens für die Webseite hat Takenaka ein internationales Projektteam bestehend aus Architekten und Marketing-Mitarbeitern zusammengestellt, um unseren inhaltlichen wie auch ästhetischen Ansprüchen gerecht werden zu können. Abgeschlossen ist das Projekt „Webseite“ natürlich nie, in Zusammenarbeit mit unserer Agentur sind wir beständig dabei, unsere Online-Präsenz weiter auszubauen und zu optimieren. Wir sind uns jedoch einig: „Mit unserer neuen Webseite sind wir sehr zufrieden, weshalb wir uns entschieden haben, an der Ausschreibung für den German Brand Award“ teilzunehmen“, kommentiert Frau Wübbenhorst, Marketing Manager in der Niederlassung Düsseldorf.

    Der German Brand Award ist ein von der Stiftung Rat für Formgebung 2016 ins Leben gerufener Branchenpreis für Markenführung. Das Ziel des Awards ist es, ein Bewusstsein für Markenführung als Erfolgsfaktor national und international zu schaffen und Marken per se als Ausdruck einer erfolgreichen Unternehmenskultur in der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Mitte März werden die Ergebnisse der Verleihung bekanntgegeben.

    Zu unseren Leistungen

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert