B24 Brownfield Award Jury tagt in Lünen - 31 Projekte mussten 2020 bewertet werden


    Heute tagte im ehem. Kraftwerk Lünen die Jury für den diesjährigen B24 Brownfield Award. Insgesamt 31 Projekte mussten diskutiert und bewertet werden. Die Sieger werden offiziell am 07.10.20 auf der Brownfield & Partner Convention in Bochum verkündet.
    Wir bedanken uns ganz herzlich bei Aurelis Real Estate, Bahnlog, Bitch + Bienstein Architekten, Ecosoil, FOUR PARX GmbH, GJL Freie Architekten BDA Grube Jakel Löffler PartGmbB, GOLDBECK, Goodman, green! architects, HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH; Historicus, Hotel Federwerk GmbH, Jonek Und Dressler Architekten, Karl Gruppe, Landmarken AG, P3 Logistic Parks, Panattoni Europe, Peper & Söhne, Robert C. Spies KG, Prologis, SEGRO Germany GmbH, Takenaka Europe GmbH, Terragon AG, Wilma, weinbrenner. single. arabzadeh. ArchitektenWerkgemeinschaft, econ industries, moderne stadt, Stadt Köln, Stadt Hamburg Bauamt, IBA Hamburg GmbH, Stadt Mannheim, MWSP Mannheim, Stadt-Bremerhaven.de, Stadt Ulm für die tollen Projekte die eingereicht wurden! Diese zeigen ganz deutlich, dass im Bereich der Brownfield Entwicklung viel Ideenreichtum und auch Wissen vorhanden ist!