Projektentwicklungen

    Aurelis vermietet in Potsdam an GLS Germany


    Die Aurelis Real Estate errichtet ein circa 9.000 Quadratmeter großes Paketverteilzentrum für die General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG (GLS) im Süden Potsdams. Hinzu kommen rund 1.500 Quadratmeter Büro- und Aufenthaltsfläche sowie 190 PKW- und LKW-Stellplätze, die zum Teil mit E-Ladesäulen ausgestattet sein werden. Der Neubau soll bis zum dritten Quartal 2023 nach neuestem Standard und in nachhaltiger Bauweise errichtet und fertiggestellt sein. Vermittelt wurde der Mieter durch den Logistikimmobilienberater Logivest.

    GLS Germany möchte den neuen Standort an der Drewitzer Straße als zentrales Depot für den nationalen und internationalen Paketumschlag, insbesondere von und nach Osteuropa, nutzen. Außerdem wird die Belieferung eines Großteils der Metropolregion Berlin/Brandenburg von hier aus erfolgen.

    Es wird damit eines der größten von GLS Germany betriebenen Depots in Deutschland und unterstreicht die Wachstumsstrategie des Unternehmens. Die langfristige Anmietung von 15 Jahren und die von dem Logistikdienstleister geplanten Investitionen in die teilautomatisierte Fördertechnik sowie weitere zukunftsweisenden Technologien unterstreichen die besondere Bedeutung des neuen Standorts.

    Die von Aurelis geplante Cross-Dock-Immobilie ist auf die Anforderungen des Mieters zugeschnitten: eine sogenannte Built-to-suit-Lösung. Die Gebäude wurden auf die logistischen Prozesse von GLS Germany und die mietereigene Fördertechnikanlage abgestimmt. 170 Tore sind für die Be- und Entladung von LKW und Kleintransportern vorgesehen und eine Nutzhöhe von bis zu zehn Metern eignet sich für eine mehrstöckige Sortieranlage. Die Immobilie kann komplett umfahren werden und verfügt über eine großzügige Rangier- und Abstellfläche.

    GLS Germany-Regionalleiter Pouyan Anvari blickt den anstehenden Veränderungen mit großer Freude entgegen: „Für uns ist das neue Depot in Potsdam eine äußerst relevante Baumaßnahme in unserer strategischen Gesamtausrichtung. Das Thema Nachhaltigkeit hat bei uns oberste Priorität und das zeigt sich natürlich auch beim Bau neuer Depots. Es ist ein wichtiges Zeichen, dass wir unser Standort-Netzwerk stetig erweitern – nun auch in Potsdam.“

    „Zwischen Ankauf, Planung und Vermietung der Immobilie vergingen nur knapp zwei Jahre. Das bestätigt unsere Einschätzung, dass der Bedarf an Logistikflächen an diesem Standort hoch ist. Wir sehen in der Region noch mehr Potenzial und wollen hier weitere Flächen und Objekte ankaufen“, betont Christin Schulz, Leiterin der Region Nord bei Aurelis.

    Aurelis hatte das insgesamt 50.900 Quadratmeter große Areal 2020 von einem Energieversorgungsunternehmen erworben. Seine Lage im Potsdamer „Industriegebiet Süd“ lässt eine 24/7-Nutzung zu.

    Raik Packeiser
    0511 132214-11
    raik.packeiser@insignis.de
    insignis GmbH
    Luisenstraße 5 | 30159 Hannover

    Susanne Heck
    06196 5232-140
    susanne.heck@aurelis.de
    Aurelis Real Estate GmbH
    Mergenthalerallee 15-21 | 65760 Eschborn

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert