Aurelis entwickelt UnternehmerPark in Hannover- Linden


    PRESSENMITTEILUNG unseres Premiumpartners Aurelis Real Estate:

    Die Aurelis Real Estate hat am 9. September 2021 ihre Planungen für das Areal „Altes Stahlwerk“ in der Badenstedter Straße 52 in Hannover vorgestellt. Anlass war die Übergabe der Bewilligung einer ERFE-Förderung aus dem Programm für „Brachflächenrecycling“ an den Projektentwickler und Immobilien-Asset-Manager. Die Übergabe erfolgte durch Frank Doods, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, an Aurelis-Geschäftsführer Ivo Iven.

    Den Zuschlag aus dem Förderprogramm bekam Aurelis insbesondere wegen „der sehr zielgerichteten und zukunftsgewandten Idee“, so Doods. „Brach liegende Fläche neu zu denken und zu nutzen ist nicht nur eine Aufgabe, sondern eine große Chance – und zwar ohne weitere Eingriffe in die Natur. Das Konzept überzeugt auch, weil flexibel auf sich ändernde Bedarfe reagiert werden kann“, so der Staatssekretär. „Und das in einer exzellenten und stadtnahen Lage.“

    Die Aurelis plant auf dem 56.350 Quadratmeter großen Grundstück den Unternehmerpark „Altes Stahlwerk“ für innenstadtnahe Produktion und Lagerung. In dem Konzept werden die Aspekte Mobilität und Nachhaltigkeit besonders berücksichtigt. Iven erklärt dazu: „Projektentwicklung erfolgt heute nicht nur nach architektonischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Langfristig nachhaltige Nutzungen, keine neuen Flächenversiegelungen bei der Schaffung gewerblicher Immobilien und eine klimagerechte Gebäudebewirtschaftung sind weitere wichtige Faktoren. Wir werten den Standort auf und bedienen die steigende Flächennachfrage nach flexiblen Gewerbeflächen. Das Projekt „Altes Stahlwerk“ wird sich an diesem Anspruch messen lassen können.“

    Für Christin Schulz, Leiterin der Region Nord bei Aurelis, gilt: „Unser Engagement im neuen UnternehmerPark ist ein Bekenntnis zum Standort Hannover. Die Nachfrage ist hoch und deshalb bauen wir bereits zum jetzigen Zeitpunkt, obwohl bisher noch keine Mietverträge abgeschlossen sind. Wir glauben an die wirtschaftliche Dynamik der Landeshauptstadt und die Zukunft von innenstadtnaher Produktion und Dienstleistung.“

    In einem ersten Schritt werden ab Januar 2022 die bisherigen Bestandsbauten zurückgebaut. Im Herbst 2022 beginnen dann die Arbeiten zum ersten Bauabschnitt, bei dem rund 6.400 Quadratmeter Hallen- und etwa 770 Quadratmeter Bürofläche neu gebaut werden. Der zweite und dritte Bauabschnitt schließt jeweils unmittelbar an die Fertigstellung des vorherigen an. Die Hallen- und Büroflächen belaufen sich im zweiten auf ca. 6.300 und 760 Quadratmeter und im dritten Bauabschnitt auf rund 6.100 und 760 Quadratmeter. Aktuell wird mit einer Gesamtfertigstellung im Sommer 2024 gerechnet.
    Zusätzlich wird ein Bestandsgebäude mit 2.516 Quadratmeter Bürofläche entlang der Badenstedter Straße revitalisiert. Diese Arbeiten finden parallel zum ersten Bauabschnitt statt.

    Der neu entstehende UnternehmerPark wird sich architektonisch in den gewerblich geprägten Stadtteil Linden-Limmer einfügen und aktuelle Trends von Gewerbebauten aufnehmen. So ist beispielsweise eine klimafreundliche Gestaltung der Dachflächen und eine nutzungsoptimierte Grundstruktur der Hallen angedacht. Individuelle Mieterwünsche werden beim Ausbau berücksichtigt. Die Vermarktung hat bereits begonnen.

    2014 hatte Aurelis das Grundstück von RHH Landmark Immobilien erworben. Zu weiteren Aurelis-Immobilienprojekten in Hannover gehören unter anderem die 2019 abgeschlossene Revitalisierung des ehemaligen Hauptgüterbahnhofs oder die Projektentwicklung am Südbahnhof. Das Unternehmen sucht in Hannover auch weiterhin Grundstücke mit Entwicklungspotenzial.

    Bild & Quelle: Frank Doods und Ivo Iven bei der Übergabe des EFRE- Förderbescheids im zukünftigen UnternehmerPark „Altes Stahlwerk“ (©Marcus Prell, Aurelis)

    Informationen zum Projekt
    Raik Packeiser
    0511 132214-11
    raik.packeiser@insignis.de
    insignis Agentur für Kommunikation GmbH
    Luisenstraße 5 | 30159 Hannover

    Informationen zu Aurelis
    Susanne Heck
    06196 5232-140
    susanne.heck@aurelis-real-estate.de
    Aurelis Real Estate GmbH
    Mergenthalerallee 15-21 | 65760 Eschborn

    Unternehmensprofil
    Das Immobilienunternehmen Aurelis verfügt über ein bundesweites Portfolio an Flächen und Gewerbeobjekten. Die besondere Stärke des Unternehmens liegt darin, die Chancen, die in einer Immobilie stecken, zu erkennen und umzusetzen. Für gewerbliche Mieter wird bedarfsgerecht umgebaut, saniert oder erweitert, Neubauprojekte werden auf eigenen Grundstücken realisiert. Die Aurelis erweitert ihr Portfolio durch gezielte Zukäufe: Im Fokus stehen Gewerbeparks, Objekte für Lager/Logistik und leichte Produktion oder Immobilien, die durch umfassende Revitalisierung für Gewerbe nutzbar gemacht werden können. Aurelis ist in Hamburg, Eschborn bei Frankfurt/Main, Duisburg und München vertreten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.aurelis-real-estate.de

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert