„Am Glessener Feld“: Vertrieb startet für energieeffizientes und nachhaltiges Wohnquartier


    Mönchengladbach/Bergheim-Glessen, 22. Januar 2023 – Die DORNIEDEN Gruppe aus Mönchengladbach realisiert mit ihren Bauträgermarken DORNIEDEN Generalbau, VISTA Reihenhaus und FAIRHOME in Bergheim-Glessen ein innovatives Wohngebiet mit energieeffizienten Eigenheimen und Mobilstation für klimafreundliche Mobilität. Geplant sind insgesamt 209 Wohneinheiten als Doppel- und Reihenhäuser sowie Wohnungen. Für die ersten Bauabschnitte ist nun der Verkauf gestartet – mit Festpreisen, die Bauwilligen in Zeiten steigender Preise Sicherheit geben. Und mit einem Energiekonzept, das den künftigen Bewohnern des Quartiers dank der Wärmepumpen in den quartierseigenen Heizzentralen eine größere Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern ermöglicht.

    In dem neuen Quartier entstehen insgesamt 72 Eigenheime als Doppelhäuser, 52 Reihenhäuser, vier Bungalows und 81 Wohnungen in drei Mehrfamilienhäusern. Die Wohnflächen werden zwischen 45 und etwa 154 Quadratmetern liegen. Außerdem gehen 15 freie Grundstücke für Einfamilienhäuser in den Verkauf. Mit dem neuen Wohnquartier möchte die DORNIEDEN Gruppe nicht nur dringend benötigten Wohnraum vor den Toren Kölns schaffen, sondern auch dem gestiegenen Bewusstsein für Energieeffizienz als Folge der Energiekrise gerecht werden. Für alle geplanten Wohneinheiten entsteht die benötigte Heizenergie klimafreundlich und effizient in quartierseigenen Zentralen mit Hilfe von Wärmepumpen. Jedes Einfamilienhaus ist zudem bereits mit einem Leerrohr für die spätere Installation einer Photovoltaikanlage vorgerüstet.

    „Wir freuen uns, dass wir in Bergheim-Glessen jetzt ein zukunftsweisendes Quartier realisieren können, das auf die Wünsche Bauwilliger nach einer zukunftssicheren Energieversorgung einzahlt“, so Martin Dornieden, Geschäftsführer der DORNIEDEN Gruppe. „Singles, Paare und Familien in der Region können nun mit dem eigenen Haus samt Garten oder der eigenen Wohnung mit Terrasse oder Balkon nicht nur ihren Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen. Ihnen bietet sich auch die Möglichkeit, in energieeffizienten, zukunftssicheren Wohnraum zu investieren.“ Nordrhein-Westfalen habe das Zuschussprogramm Wohneigentum zum Jahreswechsel verlängert. Wer eine Immobilie erwerbe, könne weiterhin bis zu 10.000 Euro Förderung erhalten.

    Vielfältige Wohnformen für unterschiedlichste Ansprüche
    Die zur DORNIEDEN Gruppe gehörende Bauträgermarke DORNIEDEN Generalbau plant im ersten Bauabschnitt attraktive Doppelhäuser mit großzügigen Wohnflächen zwischen 141 und 154 Quadratmetern. Jedes Haus verfügt zudem über einen 50 Quadratmeter großen Keller und einen eigenen Garten. Die Häuser entstehen in energieeffizienter Massivbauweise. Zur innovativen Ausstattung aller Häuser und Wohnungen gehört eine Smarthome-Station mit App-gesteuerter Fußbodenheizung.

    VISTA Reihenhaus errichtet Häuser der Typen VISTA L und VISTA M. Der Haustyp VISTA M bietet mit 110 Quadratmetern Wohnfläche und bis zu vier Zimmern inklusive eines großzügig ausgebauten Dachstudios ein gemütliches Zuhause für Familien mit Kindern oder Paare. Der Typ VISTA L verfügt über 129 Quadratmeter Wohnfläche und bis zu fünf Zimmer inklusive eines großen ausgebauten Dachstudios und bietet so noch mehr Freiraum. Alle Häuser von VISTA Reihenhaus entstehen in energieeffizienter Bauweise und verfügen in allen Wohnräumen über eine komfortable Fußbodenheizung.

    Die von FAIRHOME im Neubaugebiet geplanten Wohnungen sind geprägt von Klarheit und Modernität. Die freistehenden Balkone, die helle Hausfassade und das zurückspringende Staffelgeschoss mit modernem Flachdach sorgen für eine zeitgemäße und einladende Anmutung. Grünflächen rahmen die Gebäude ein. In den jeweils mehrgeschossigen Wohnhäusern befinden sich Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen mit Wohnflächen von etwa 45 bis ungefähr 89 Quadratmetern.

    In dem Neubaugebiet gehen zudem für Bauwillige, die selbst ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen möchten, 15 freie Grundstücke für Einfamilienhäuser in den Verkauf. Interessenten informiert die DORNIEDEN Gruppe gerne zu den baulichen Vorgaben.

    Nachhaltiges Quartier mit klimafreundlichen Mobilitätsangeboten
    Die DORNIEDEN Gruppe plant das neue Quartier „Am Glessener Feld“ von Anfang an ganzheitlich, digital und nachhaltig – mit kurzen Wegen, klimafreundlichen Energielösungen, innovativen Mobilitätsangeboten und ansprechenden, grünen Erholungsräumen. Im Quartier sind auf einer Fläche von einem Hektar entlang der Brauweiler Straße Gewerbeeinheiten – etwa für Dienstleistungen oder einen Drogerie-Markt – vorgesehen. Eine städtische Kindertagesstätte entsteht im Entrée des Quartiers. Der in einem früheren Projekt bereits realisierte Spielplatz wird im neuen Quartier nochmals deutlich erweitert.

    Direkt im Quartier entsteht außerdem eine Mobilstation für klimafreundliche Mobilität, die den Bewohnern bedarfsgerecht und unkompliziert Alternativen zum Individualverkehr mit herkömmlichen Benzin- und Diesel-Pkw bieten soll. Bis zu zwei Carsharing-Fahrzeuge als E-Autos, Pedelecs sowie E-Lastenräder sollen dort für die Kurzzeitmiete bereitstehen. Die Stadt plant zudem einen On-Demand-Shuttle. Die Angebote sollen in ein stadt- und kreisweites Vermietsystem integriert werden.

    Interessenten können sich telefonisch (02173 26545-14) oder per Mail (vertrieb@dornieden-gruppe.com) an Esra Peker wenden. Weitere Infos auch im Internet unter: www.am-glessener-feld.de

    Dieses Projekt wird mit den folgenden Brownfield Partnern realisiert