TRAPP Real Estate


    Trapp - Seit 1872 Heimat für kleine und große Projekte im nationalen und internationalen Bauwesen. Damals gründete Friedrich Carl Trapp das Unternehmen, das sich im Laufe seiner Geschichte zu einer Gruppe von Unternehmen der Bautechnologien und -services entwickelte.
    In Fortsetzung der erfolgreichen Tradition ist TRAPP Real Estate GmbH & Co. KG heute erster Partner für anspruchsvolle Bauprojekte als Investor (Investor Development) und Entwickler (Service Development). TRAPP Real Estate führt damit in großer Verantwortung das einzigartige Unternehmenserbe fort.

    LEISTUNGEN

    Projektentwicklung aus erfahrenen Händen
    Unsere Aufgabe ist anspruchsvoll und begeisternd: Jeden Tag arbeiten wir in zukunftsorientierten Projekten daran, Bauflächen nutzbar zu machen.

    Die wichtigsten Leistungsbereiche der TRAPP Real Estate sind

    • die Projektentwicklung von Wohnungsbau,- Einzelhandels,- Gewerbe- & Industriegrundstücken
    • die Revitalisierung von Gewerbe- & Industriegrundstücken
    • die Entwicklung intelligenter, energieoptimierter Standards für zukünftige Wohnungsbauentwicklungen

    Dabei verfolgen wir nachhaltige Ansätze, die Lösungen für die Zukunft und gleichzeitig größtmöglichen wirtschaftlichen Erfolg bieten.

    Wir bringen Sie auf TRAPP:
    www.tre-co.de

    Unternehmenspräsentation:
    www.tre-co.de

    Mehr Erfahren:
    www.tre-co.de/leistungen

    Hauptsitz Wesel:
    Großer Markt 5-7
    46483 Wesel
    T +49281 15466-02

    Projektbüro Dortmund:
    Husener Str. 52
    44319 Dortmund
    T +49231 2169-14

    TRAPP Real Estate GmbH & Co. KG


    Anbieter kontaktieren
    Leistungsfelder
    • Bauprojektentwicklung als Investor (Investor Development) & Entwickler (Service Development)
    • Revitalisierung von Gewerbe- & Industriebrachen
    • Bodenmanagement
    • Entwicklung von Innovativen Wohnungsbaukonzepten wie „SMART GREEN VILLAGE“
    • Entwicklung von Logistikparks
    • Entwicklung von Handel & Dienstleistungsgebäuden
    • Entwicklung von Büro & Verwaltungsgebäuden
    • Entwicklung von Hotelstandorten
    • Entwicklung von öffentl. geförderten & freifinanzierten Wohnungsbau