Takenaka Europe GmbH


    Nur sehr wenige Unternehmen können heute von sich behaupten, bereits im 17. Jahrhundert existiert zu haben. Zu diesem kleinen Kreis zählt der japanische Baukonzern TAKENAKA. Sein Vorläufer wurde schon 1610 in Nagoya gegründet. Mittlerweile bestimmt die 17. Generation die Geschicke der Firma, die sich europaweit und international auf Erfolgskurs befindet.

    1973 wagte das japanische Hochbau- und Planungsunternehmen den Sprung nach Europa und startete in NRW. Der Hauptsitz der TAKENAKA EUROPE GmbH ist auf der Grafenberger Allee in Düsseldorf. Inzwischen beschäftigt Takenaka in Europa rund 600 Mitarbeiter in 12 Standorten, davon knapp 90 in Deutschland.

    Die Kernkompetenz liegt in der Arbeit eines Generalunternehmers: von der Architektur-Planung über die Kostenkalkulation bis zu Bauausführung und Wartung. Der Kunde erhält ein schlüsselfertiges Gebäude. Design, Construction und Engineering sind die drei Säulen, auf denen das Unternehmen ruht. Weltweit einen Namen gemacht hat man sich auch im Bereich „Green Buildung“, einem Thema mit großer Zukunft. Eisspeichertanks, Blockheizkraftwerke und Grüne Fabriken sind einige Stichpunkte. Wer ein Projekt plant, sei es ein Neu- oder ein Umbau, findet in TAKENAKA den richtigen Partner.

    Takenaka Europe GmbH

    40237 Düsseldorf
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten


    Ihre Nachricht an [ Takenaka Europe GmbH ]
    Leistungsfelder
    • 3D-BIM Modeling
    • Architektur / Konzeptentwicklung
    • Bauantrag
    • Bauüberwachung
    • Consulting
    • Design & Build
    • HOAI 1-9
    • Machbarkeitsstudien
    • Projektentwicklung
    • Schlüsselfertiger Bau