LEG Thüringen


    Als Landesgesellschaft vereint die LEG Thüringen die Bereiche Standortentwicklung, Immobilienmanagement und Wirtschaftsförderung unter einem Dach. Sie ist damit zentraler Ansprechpartner für Kommunen und Investoren, die nach innovativen Flächenlösungen suchen. Mit dem Ziel, Flächenverbrauch im Land zu reduzieren, betreibt die LEG Thüringen ein Brachflächenkataster unter www.brachflaechenkataster.de, das bereits über 1.000 Standorte ab 3.000 m² umfasst und weiter ausgebaut wird.
    Industrielle Areale und Altstandorte revitalisiert und erschließt die LEG nach dem Prinzip der Integrierten Standortentwicklung: Sie betrachtet Industrie- und Gewerbeimmobilien ganzheitlich und bezieht somit das Umfeld, Marktanforderungen und Markttrends in die Überlegungen ein. Dadurch werden alle Entwicklungspotenziale erkannt und die Basis für eine erfolgreiche Vermarktung geschaffen. Bei Bedarf schafft die LEG Thüringen Neustandorte, z. B. Flächen für industrielle Großansiedlungen. Mit ihren Immobilienangeboten, ihren Planungs- und Projektsteuerungskompetenzen und ihren Netzwerkkontakten ist die LEG Thüringen für alle der richtige Partner, die nachhaltig auf den Standort Thüringen bauen wollen!

    LEG Thüringen mbH


    Anbieter kontaktieren
    Leistungsfelder
    • Entwicklungskonzepte
    • Flächenentwicklung
    • Gewerbeimmobilien
    • Immobilienentwicklung
    • Projektentwicklung
    • Standortberatung