J. Lehde GmbH


    Lehde ist Spezialist für besonders schwierige Aufgaben bei mittelgroßen Projekten im Bereich Zweckbauten bzw. Industrie- und Gewerbebau und versteht sich als Berater und Problemlöser für die meist mittelständischen Kunden.

    Dank digitaler Planungswerkzeuge (BIM) ist Lehde in der Lage, Planungen von Anfang an fehlerfrei im interdisziplinären Zusammenspiel mit Fachplanern zu entwickeln. Lehde hat jahrzehntelange Erfahrung im Industrie- und Gewerbebau und ist daher in der Lage, eine präzise, problemlösungsorientierte Kommunikation mit dem Kunden aufzubauen. Oberster Maßstab ist für Lehde die Zufriedenheit der Kunden. Namhafte Unternehmen (Warsteiner Brauerei, Hillebrand Galvanik) haben in den zurückliegenden Jahrzehnten immer wieder Hallen, Verwaltungsgebäude und andere Zweckbauten mit Lehde realisiert.

    Das Unternehmen wurde 1946 gegründet und machte sich zunächst als Spezialist für Betonfertigteile einen Namen. Inzwischen hat sich Lehde auch durch Architekturleistungen (Planung und Projektabwicklung) für Industriebauten eine umfangreiche Reputation erworben. Die Kompetenzen liegen in den Bereichen Beratung, Planen und Bauen sowie in der Herstellung von schlüsselfertigen Industriebauten. Das Unternehmen aus Soest (Westf.) befindet sich seit jeher in Familienbesitz und beschäftigt derzeit 135 Mitarbeiter.

    Infobroschüre

    J. Lehde GmbH

    59494 Soest
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten


    Ihre Nachricht an Markus Kienz [ J. Lehde GmbH ]
    Leistungsfelder
    • Generalunternehmer
    • Hochbau
    • Planung und Beratung
    • Schlüsselfertigbau
    • Projektsteuerung
    • Stahlbetonfertigteilbau