GIEAG Immobilien AG


    GIEAG Immobilien AG - Werte entwickeln für Generationen

    Die GIEAG Immobilien AG wurde 1999 von Dipl.-Ing. Alexander Pferschy gegründet, im Jahr 2012 übernahm sein Sohn Philipp Pferschy die Leitung des Münchner Familienunternehmens. Tradition und Erfahrung treffen nun bereits in der zweiten Generation auf Innovation und neue Arbeitsansätze. Mit heute mehr als 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gewachsen – ebenso wie unser Portfolio.

    GIEAG ist eine familiengeführte Münchner Immobilienaktiengesellschaft. Die Aktien der GIEAG Immobilien AG werden an der Münchner Börse sowie der Frankfurter Börse und im Xetra gehandelt. Durch die Verbindung der drei Assetklassen – Office, Wohnen, Logistik – und der zwei Leistungsbereiche Entwicklung und Bestandshaltung bietet das Unternehmen eine im Markt einzigartige Stabilität. Die Expertinnen und Experten von GIEAG stehen seit über 20 Jahren für innovative und zukunftsweisende Konzepte.

    So entwickelte und optimierte die GIEAG Immobilien AG in den vergangenen 22 Jahren eine Vielzahl von Immobilienprojekten mit Flächen von bis zu 145.000 Quadratmetern bei einer Einzelinvestitionssumme ab 30 Millionen Euro. Zuverlässigkeit, Transaktionssicherheit, Beharrlichkeit und Schnelligkeit sind für die GIEAG die Basis einer nachhaltigen Wertentwicklung unserer Investitionen, die sich bisher auf mehr als EUR 1,66 Milliarden belaufen"

    GIEAG Immobilien AG

    80538 München
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten

    • GIEAG Immobilien AG
    • Oettingenstraße 35
    • 80538 München
    • www.gieag.de

    • Kontakt

    Ihre Nachricht an [ GIEAG Immobilien AG ]
    Leistungsfelder
    • Projektentwicklung: Büro / Logistik / Wohnen
    • Bestandshaltung und -entwicklung: Wohnen