Gebietsmanagement Altchemnitz


    Das Gebietsmanagement Altchemnitz ist eine von der Europäischen Union (EFRE) geförderte Initiative des Stadtplanungsamtes der Stadt Chemnitz mit der Zielstellung einer Revitalisierung und Entwicklung des knapp 80 ha großen historischen Gewerbestandortes. Reichlich 30% der Flächen (etwa 25 ha) werden von Brachen unterschiedlichster Art und Größe dominiert. Im Spannungsfeld zwischen städtebaulichen Zielen und Vorstellungen, wirtschaftlichen Prämissen, baukulturellem Erbe und Zukunftsvisionen gilt es verschiedenste Herausforderungen im Dialog zu meistern. Der Gebietsmanager fungiert dabei an der Schnittstelle zwischen sämtlichen Akteuren – quasi als „Kommunikator, Kümmerer und Lotse.“

    Gebietsmanagement Altchemnitz im Technischen Rathaus Chemnitz

    09111 Chemnitz
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten


    Ihre Nachricht an Patrick Wiederanders [ Gebietsmanagement Altchemnitz ]
    Leistungsfelder
    • Beratung
    • Entwicklungsflächen
    • Standortberatung