Nutzer


    18.000 m²
    Grundstück
    2.550.000 €
    Kaufpreis
    Maklercourtage
    Ja

    Bekanntes Museum mit Gastronomie und attraktiven Eventflächen in bester Lage zu verkaufen

    Anbieterinformationen

    • Gewerbeimmobilien-Makler.com Webmanager GmbH
    • Achim Kilgus
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten


    Ihre Nachricht an Achim Kilgus [ Gewerbeimmobilien-Makler.com Webmanager GmbH ]

    Objektbeschreibung


    Ab sofort zu verkaufen aus Altersgründen:

    Aus TV, Funk und Presse bekanntes Museum mit Gastronomie (Café, kleines Restaurant, Außengastronomie), überdachten Eventflächen und Wirtschaftsgebäude, etc.

    Bei diesem Kaufobjekt handelt es sich um ein historisches Ensemble, bestehend aus versch. Gebäuden und Anlagen, die sich auf einem Grundstück mit ca. 18.000 qm befinden. Das Objekt steht unter Denkmalschutz.

    Kaufpreis: EUR 2,55 Mio.
    (Finanzierungsnachweis im Vorfeld erwünscht)

    Im Kaufpreis sind Grundstück, Immobilien, Anlagen sowie Ausstellungsstücke des Museums inkludiert.

    Einnahmequellen:
    Gastronomie
    Eventveranstaltungen
    Eintrittsgelder für das Museum
    Vermietung Büroflächen mit Wohnmögl.
    Verpachtung (Gastronomie und Eventflächen)

    Aufgrund des Bekanntheitgrades dieses Freizeitobjekts, der Beliebtheit bei der Bevölkerung und der hervorragenden Lage ist der wirtschaftliche Erfolg bei ordnungsgemäßer Betreibung gewährleistet.

    Provision für Käufer: 4,76 % inkl. 19 % MWST.
    Sämtliche Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Vermittlungsfall an die Firma Webmanager GmbH (Gewerbeimmobilien-Makler.com) eine Maklerprovision von 4,76 % (inkl. 19 % MWST) vom Kaufpreis, unbeschadet von Leistungen der Gegenseite. Grunderwerbssteuer, Notar- u. Gerichtskosten trägt der Käufer. Das Geschäft bzw. die Zahlung der Provision hat in EUR zu erfolgen. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Baden-Baden.

    Ausstattung

    Dach & Fach sind in Ordnung.

    Gebäude, Gebäudetechnik, Anlagen und Ausstellungsstücke sind in sehr gutem Zustand. Gebäude & Anlagen wurden in den letzten Jahre stetig und liebevoll gepflegt, zum Teil erneuert, modernisiert und gewartet.

    Museum mit Ausstellungsgegenständen.

    Weitere Ausstellungsgebäude.

    Gastronomiegebäude.

    Anlagen auf dem Freigelände.

    Wirtschaftsgebäude mit Büro- und Wohnflächen, Werkstatt, Speicher.

    Lagergebäude, Stall.

    Neue Bedachung im Bereich Eventflächen.

    Überdachte Eventfläche für mehrere Hundert Gäste.

    Ölheizung, Öltank mit 30.000 l.
    Holzheizung.
    Wärmepumpe vorbereitet.
    Solarstrom.
    Internet, Telefon (in Kürze Glasfaseranschluß).

    Kleiner Garten.

    Brunnen.

    Parkplätze.

    Bausubstanz & Energieausweis

    Denkmalschutzobjekt:Ja
    Heizungsart: Öl-Heizung
    Wesentliche Energieträger: Öl
    Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.

    Alle angeg. Preise verstehen sich zzgl. Steuer.

    Es gelten weiterhin die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Webmanager GmbH (Gewerbeimmobilien-Makler.com) unter https://gewerbeimmobilien-makler.com/agb

    Lage

    Malerische Lage außerhalb, im Südwesten Deutschlands.

    Sonstiges

    Das ausführliche Exposé zu diesem Freizeitobjekt erhalten Sie auf Anfrage.

    Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre vollständigen Daten mit und senden Sie uns einen Finanzierungsnachweis o. ä.

    Vielen Dank.

    Geldwäsche:
    Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Webmanager GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

    Objektdaten und Angaben:
    Alle Angaben stammen vom Eigentümer/Vermieter oder von sonstigen Dritten und verstehen sich ohne Gewähr. Wir machen darauf aufmerksam, dass sämtliche Objektdaten und Angaben auf den Informationen des Eigentümers/Vermieters oder von sonstigen Dritten beruhen und von uns daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten und Angaben übernommen wird.

    Bei der Aufnahme (Bestuhlung) in diesem Online-Exposé handelt es sich um ein Beispielbild.