Gewerbefläche


    2.000 m²
    Grundstück
    750.000 €
    Kaufpreis
    Maklercourtage
    Ja

    Objektbeschreibung


    Die Industriefläche
    Kategorie: Lager mit Freifläche
    Derzeitige Nutzung: vermietet, frei werdend Ende 2022
    Anschluss: 10km bis zur Autobahn A4, A7 und A5
    Zustand: gepflegt
    Stellplätze: Garage, Stellplatz

    Objektbeschreibung:

    Die Gewerbeimmobilie befindet sich im Mischgebiet auf dem ca. 2000 m² großen Grundstück und besteht aus einem Wohnhaus, einer Doppelgarage, einer Halle mit Büroetage und einer weiteren Halle. Auf dem gepflasterten Grundstück befinden sich mehrere PKW-Stellplätze.

    Die Gebäude 1 und 2 können weiterhin gewerblich genutzt werden, aber auch ein Ausbau als Wohnungen wäre nach Absprache mit dem zuständigen Bauamt denkbar.

    Im Gebäude 3 (Wohnhaus)
    befindet sich im 1. Obergeschoss eine Wohnung mit ca. 125 m².
    Der Dachboden mit ca. 120 m² ist noch ausbaubar.

    Die auf den Dächern der Gebäude 1, 2 und 3 sich befindenden Photovoltaikanlagen sind nicht im Kaufpreis enthalten, können jedoch separat dazu erworben werden.

    Raumaufteilung:

    Gebäude 1
    Halle mit Büroetage
    Nutzfläche 712,96 m²
    die Büroetage im Obergeschoss ist frei
    das Erdgeschoss ist zum Teil vermietet und wird frei im Sommer 2022

    Gebäude 2
    Halle
    Nutzfläche
    279,04 m²,
    vermietet bis 31.12.2022

    Gebäude 3
    Wohnhaus
    Wohn- und Nutzfläche:
    EG und OG 246,02 m²
    das Dachgeschoss ist noch ausbaubar
    das gesamte Wohnhaus wird frei nach Vereinbarung

    Lage:
    Unterhaun ist ein Ortsteil von Hauneck im Landkreis Hersfeld-Rotenburg und hat zurzeit ca. 1.100 Einwohner. Im Ort befinden sich der Sitz der Gemeindeverwaltung sowie ein großer Supermarkt. Des Weiteren zwei größere Gewerbegebiete, unweit an der Gemarkungsgrenze zu Bad Hersfeld gelegen.
    Unterhaun ist von Bad Hersfeld bzw. von Fulda aus, über die B 27 zu erreichen und ist ca. 4 km von Bad Hersfeld entfernt. Am Ortsrand von Unterhaun verläuft die Bahnstrecke Bebra-Fulda. Der öffentliche Personennahverkehr erfolgt durch die RKH Bus GmbH mit der Linie 365.

    Die Lage ist besonders durch die gute Verkehrsanbindung attraktiv.
    Die A 4 in Richtung Eisenach oder das etwa 10 km entfernte Kirchheim, dort mit Anschluss an die A 7 sowie die A 5.

    Besichtigungstermine:
    Besser als jede Beschreibung kann Ihnen eine Besichtigung die Eindrücke vermitteln,
    die Sie für eine Kaufentscheidung benötigen!

    Zu weiteren Informationen oder einer gemeinsamen Besichtigung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

    Provision für Käufer:
    Für den Nachweis des o.g. Objektes erhalten wir vom Käufer, bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages, eine Maklerprovision in Höhe von 5,95% des Kaufpreises einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.