Industriefläche


    61.414 m²
    Grundstück
    5.200.000 €
    Kaufpreis

    61414m² Abrissgrundstück mit Potential und ohne Baurecht in 66424 Homburg

    Anbieterinformationen

    • Immobilienvermittlung BW GmbH
    • Herr Mükremin Akyildiz
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten


    Ihre Nachricht an Herr Mükremin Akyildiz [ Immobilienvermittlung BW GmbH ]

    Objektbeschreibung


    Art: Abrissgrundstück mit Potential und ohne Baurecht

    Baujahr: ca. 1950 ff.

    Grundstücksgröße: ca. 61.414 m²

    Adresse: An der Remise 10, 66424 Homburg

    Zustand: Bestehende Altsubstanz (verschiedene Hallen und
    Büroflächen) ca. 7.000 m²

    Baurecht: Kein Bebauungsplan

    Bodenrichtwert: 45 EUR/qm

    Bisherige Nutzung: Boden- und Wertstoffrecycling

    Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt.

    Kaufpreis: 5,2 Mio. EUR


    Bedingungen der Baden-Württembergischen Bank, unselbstständige Anstalt
    der Landesbank Baden-Württemberg, für das Immobiliengeschäft:

    1. Die Bank erhält vom Käufer für den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss oder für die Vermittlung eines notariellen Kaufvertrages über Einfamilienhäuser und
      Eigentumswohnungen an eine natürliche Person eine Provision in gleicher Höhe, wie diese mit dem Verkäufer vereinbart wurde (§ 656c BGB). Die Provision ist im jeweiligen Exposé genannt. Die Provision ist fällig mit Abschluss des rechtsgültigen Immobilienkaufvertrages und beinhaltet 19 % MwSt. Der Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn der
      Kaufvertrag anstatt durch den Interessenten selbst, ganz oder teilweise durch dessen Ehegatten oder nahe Verwandte oder Verschwägerte oder solche natürlichen oder
      juristischen Personen abgeschlossen wird, die zu dem Interessenten in gesellschaftsrechtlichen, vertraglichen oder wirtschaftlich nahen Verhältnissen stehen.
    2. Die Bank darf als Makler gleichzeitig für Verkäufer und Käufer entgeltlich tätig sein und das Objekt auch weiteren Interessenten nachweisen.
    3. Das Angebot der Bank ist freibleibend und unverbindlich. Der Interessent behandelt sämtliche Informationen und Unterlagen der Bank vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist
      nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bank zulässig.
    4. Der Interessent unterrichtet die Bank oder ihren Bevollmächtigten unverzüglich schriftlich über den Vertragsabschluss unter Angabe des Objekts, Vertragspartners und des Kaufpreises.
    5. Der Interessent weist der Bank oder ihrem Bevollmächtigten unverzüglich seine Vorkenntnis von dem angebotenen Objekt nach.
    6. Die Angaben der Bank beruhen auf Informationen des Verkäufers, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit sie nur bei grobem Verschulden eine Haftung übernehmen kann.
    7. Die Bank erfüllt Makleraufträge durch ihren bevollmächtigten Immobilienmakler, die
      Immobilienvermittlung BW GmbH, Am Hauptbahnhof 2 in 70173 Stuttgart. Die Immobilienvermittlung BW GmbH ist von der Bank bevollmächtigt, sämtliche Erklärungen
      zu Makleraufträgen abzugeben und entgegenzunehmen.
    8. Änderungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
    9. Erfüllungsort ist Stuttgart. Ist der Interessent im Handelsregister eingetragen, ist ebenfalls Stuttgart als Gerichtsstand vereinbart.
    10. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank sowie der dortige Hinweis auf die Schlichtungsstelle (www.bw-bank.de)