click

+10

Ihr neuer Standort im Dresdner Norden!

01127 Dresden

3.032 m²
Grundstück


01127 Dresden

1.800.000 €
Kaufpreis

Maklercourtage
Ja


Objektbeschreibung

Dresden-Nord war von 1957 bis 1991 ein rechtselbischer Stadtbezirk von Dresden, der weite Teile des Nordens des damaligen Stadtgebiets umfasste. Sitz des Rates des Stadtbezirks war das Rathaus Pieschen etwa 600 Meter südlich unseres Objektes. Aus den fünf Dresdner Stadtbezirken der DDR-Zeit wurden 1991 zehn kleinere Einheiten gebildet, die den Einwohnern die Identifikation erleichtern und für mehr Bürgernähe sorgen sollten. Die Bezeichnung Stadtbezirk ersetzte man durch Ortsamtsbereich, um sich von der Nomenklatur der DDR-Zeit abzugrenzen. Seit September 2018 heißt es wieder Stadtbezirk. Über das Gebiet des Stadtbezirks Dresden-Nord erstrecken sich heute die Stadtbezirke Pieschen und Klotzsche, der Norden des Stadtbezirks Loschwitz (Dresdner Heide) und der größte Teil des Stadtbezirks Neustadt.

Der Stadtbezirk Pieschen zeichnet sich nicht nur durch seine Lage und seinen Zustand aus, sondern auch durch das harmonische Miteinander von Wohnen und Gewerbe. Im Sinne der Stadtentwicklung soll das durchaus erhalten werden, denn kurze Wege zur Arbeit machen aus vielerlei Hinsicht Sinn.

Von daher würde es die Stadtverwaltung sehr begrüßen, wenn jemand aus unserem Gewerbehof z.B. einen attraktiven Bürostandort entwickeln würde, gern auch eine Forschungseinrichtung mit Laboren.

Aktuell bestehen Büros bereits im Flachbau auf West, die restliche Gebäudesubstanz dient aktuell als Lager, Werkstätten und Garagen.

Wer die Flachbauten aufstocken oder die Bausubstanz teilweise zu Wohnzwecken nutzen möchte, muss zunächst eine Bauvoranfrage stellen.

Apropos Bauen: Was auf jeden Fall genehmigungsfähig sein sollte, ist das Schaffen weiterer Kellerflächen ggf. bis hin zu einer Tiefgarage.

Vielleicht nicht ganz unwichtig: Diebe hätten es hier besonders schwer, denn der Fluchtweg kann gut gesichert werden und nächtlicher Lärm würde umgehend bemerkt. Von daher ist das Objekt besonders für Vorhaben geeignet, bei denen Diebstahlschutz wesentlich ist.

Was haben SIE vor?
Lage Grundstück
Innenhof, eingeschlossen von Wohnbebauung

Gebäudestruktur (sämtliche massive eingeschossige Flachbauten in Grenzbebauung), Baujahr unbekannt, geschätzt auf 1950/1960
- Büro-, Lager- und Werkstattgebäude (mit Toiletten und Teilkeller) auf West, freistehend, modernisiert um 2000, Ölheizung
- Lager- und Werkstattgebäude auf Süd, einseitig angebaut an das Gebäude auf Südost
- Lager- und Werkstatt-Eckgebäude auf Südost, zweiseitig angebaut an die Gebäude auf Süd und Nordost
- Werkstattgebäude (mit Stellplätzen unter dem Vordach) auf Nordost, einseitig angebaut an das Gebäude auf Südost
- Garagen- und Lagergebäude auf Nord, freistehend
- Gartenhaus auf Nordwest, freistehend

Gewerbeflächen
- Büro ca. 190 m²
- Werkstatt (beheizt) ca. 75 m²
- Kaltlager/Werkstätten ca. 875 m²

Medien
Trinkwasser, Abwasser, Strom, Telefon, Internet 1.000 MBit/s

Situation Vermietung
Ein großer Teil der Flächen ist aktuell vermietet.
Pieschen ist der nordwestliche Stadtbezirk der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und gehört zu den wenigen Dresdner Stadtteilen, die 1945 nur wenig zerstört wurden. Insgesamt behielt der Stadtteil seinen Charakter. Mit dem Ausbau der Malzfabrik am Pieschener Haltepunkt - bekannt als "Mälzerei" - entstand ein neues Einkaufs- und Bürozentrum. Im Pieschener Winkel hat sich das "Elbcenter" in die vorhandene städtebauliche Landschaft eingefügt. Ein beliebtes Konzertetablissement mit Restaurant und Biergarten ist zudem das Ball- und Brauhaus Watzke an der Elbe.

Von unserem Objekt sind es 140 Meter bis zur nächsten Bushaltestelle (Linien 64 und 70) und jeweils 600 Meter bis zum Haltepunkt Pieschen der S-Bahn Linie 1 (Schöna - Bad Schandau - Pirna - Dresden - Coswig - Meißen) sowie der nächsten Haltestelle der Straßenbahnlinien 3, 4, 6, 9 und 10.

Anbieterinformationen

Thomas Birnstein
Beate Protze Immobilien GmbH

Impressum des Anbieters

Kontaktdaten


Ihre Nachricht an Thomas Birnstein [ Beate Protze Immobilien GmbH ]

Brownfield Profis aus dem
Kompetenz-Netzwerk:

24 Grundstücke in der Umgebung

  • Größe auf Anfrage

    Ferienobjekt/Pension im Erzgebirge nahe Freiberg/Sachsen

    09618 Brand-Erbisdorf
    998.000 €

  • 3.450 m²

    Sie brauchen viel Platz? Hier haben Sie ihn!

    01855 Sebnitz
    240.000 €

  • 12.370 m²

    Gründen? Nein, übernehmen!

    01877 Bischofswerda
    480.000 €

  • 86.528 m²

    Abkehr von fossilen Energieträgern? Hier!

    01877 Bischofswerda
    1.250.000 €

  • 5.360 m²

    Wo einst Tuche, Schuhe und Bälle produziert wurden...

    01877 Bischofswerda
    280.000 €

  • 5.360 m²

    Autohandel betreiben? Hier!

    01877 Bischofswerda
    280.000 €

  • 1.452 m²

    Tradition hat Zukunft!

    01594 Riesa
    180.000 €

  • 1.295 m²

    Für Forstwirte, Architekten, Rechtsanwälte, Prominente und Optimisten ...

    01326 Dresden
    90.000 €

  • 3.032 m²

    Gewerbehof in Pieschen

    01127 Dresden
    2.400.000 €

  • 2.494 m²

    Ihr neuer Standort am Dresdner Stadtrand!

    01458 Ottendorf-Okrilla
    880.000 €

  • 3.384 m²

    Gartenfachmarkt auf 17.000 m² - Garten hat Zukunft!

    01877 Bischofswerda
    760.000 €

  • 2.163 m²

    Unternehmerische Tradition fortsetzen!

    01594 Riesa
    180.000 €

  • 4.399 m²

    11fach in Freiberg: Starker Hauptmieter bis 2033

    09599 Freiberg
    1.100.000 €

  • 2.585 m²

    Wo lohnt sich eine Investition in den Tourismus? Da, wo er sich am besten entwickelt!

    09623 Frauenstein
    380.000 €

  • 2.585 m²

    Ein attraktives Tourismus-Objekt entwickeln? Hier!

    09623 Frauenstein
    180.000 €

  • 72.963 m²

    Gewerbeanwesen in Coswig

    01640 Coswig
    1.900.000 €

  • 450 m²

    Bürohaus im Städtedreieck Meißen/Riesa/Döbeln!

    01623 Lommatzsch
    95.000 €

  • 5.360 m²

    Glück? Zufall? Chance!

    01877 Bischofswerda
    280.000 €

  • 3.032 m²

    Gewerbehof im Dresdner Norden? Hier!

    01127 Dresden
    1.800.000 €

  • 3.100 m²

    Ferienobjekt/Pension im Erzgebirge nahe Freiberg/Sachsen

    09618 Brand-Erbisdorf
    998.000 €

  • 12.920 m²

    Fertigungshalle Büro Wohnhaus zu kaufen!!

    09661 Rossau
    880.000 €

  • 35.000 m²

    35.000 m² Gewerbegrundstück direkt an der Autobahn - nähe Leipzig und Dresden

    04720 Döbeln
    3.500.000 €

  • 3.444 m²

    3.444 m² Gewerbegrund Dresden-Kesselsdorf

    01723 Wilsdruff
    590.000 €

  • 28.371 m²

    Entwicklungspotenzial nordwestlich von Dresden (provisionsfrei)

    01662 Meißen
    2 €