click

+17

11.000 m² im Industriegebiet!

02977 Hoyerswerda

11.000 m²
Grundstück


02977 Hoyerswerda

280.000 €
Kaufpreis

Maklercourtage
Ja


Objektbeschreibung

Wo kann man rund um die Uhr produzieren ohne großartig auf Lärm, Luftschadstoffe, Staub und Gerüche achten zu müssen? In einem Gewerbegebiet? Nein, nur in einem Industriegebiet!

Deshalb sind Grundstücke in Industriegebieten gut nachgefragt.

Hier kommt hinzu, dass die vorhandene Bausubstanz zwar sanierungsbedürftig, aber stabil ist.

Außerdem ist viel Freifläche vorhanden zum Lagern, Abstellen oder auch für Neubau.

Ja, das Thema Fachkräfte spielt auch noch eine wichtige Rolle. Profitieren könnte man hier von freiwerdenden Fachkräften aus der Kohle sowie von der Nähe zu Polen und zur Ukraine.

Interessant?
Baukörper: Dreigeschossiges Hauptgebäude, bestehend aus Süd- und Westflügel; zwei eingeschossige Nebengebäude auf Nordost und Südost

Baujahr: 1960 (geschätzt)

Medien: Trinkwasser, Abwasser, Strom, Telefon, Internet 6 Mbit/s, Fernwärme

Gewerbe-/Gesamtfläche: geschätzt
Die Konrad-Zuse-Stadt Hoyerswerda ist eine Große Kreisstadt und liegt im Norden des sächsischen Landkreises Bautzen nahe der Landesgrenze zu Brandenburg am Kreuzungspunkt der Bundesstraßen B96 und B97, etwa 35 km südlich von Cottbus und 55 km nordöstlich von Dresden. Mit ihren etwa 32.000 Einwohnern ist sie heute nach Görlitz und Bautzen die drittgrößte Stadt der Oberlausitz und inmitten der neu entstehenden Urlaubsregion "Lausitzer Seenland" ein attraktiver Standort für Handel und Dienstleistungen sowie Kultur- und Freizeitmöglichkeiten.

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war Hoyerswerda ein kleines Ackerbürgerstädtchen mit etwa 4.650 Einwohnern. Den größten wirtschaftlichen Aufschwung erlebte die Stadt ab Mitte der 1950-er Jahre als sich die Lausitz zu einem bedeutenden Kohle- und Energiestandort entwickelte. Die Einwohnerzahl stieg bis 1981 auf etwa 71.000.

Mit dem Rückgang der Braunkohleförderung nach 1989 verloren über 13.000 Menschen ihre Arbeit, Abwanderung und Schrumpfung waren die direkte Folge.

Hoyerswerda ist deshalb heute kleiner, hat aber an Attraktivität gewonnen. In die Sanierung und den Stadtumbau wurden seit der politischen Wende rund 100 Millionen Euro aus Mitteln des Bundes, des Landes und aus privater Hand investiert. Beispiele sind das Lausitz-Center, die Lausitzhalle, das Lausitzbad, der Zoo, das Bürgerzentrum "Braugasse 1" und das Lausitzer Seenland-Klinikum. Überdurchschnittlich sind Schullandschaft, Kinderbetreuungsmöglichkeiten und sportliches Vereinsleben.

Neue Akzente setzen junge mittelständische Unternehmen wie die YADOS GmbH mit der Entwicklung und Fertigung von hocheffizienten Energieerzeugungsanlagen. Nicht zuletzt gibt es in Hoyerswerda aber auch traditionelles Handwerk wie die Lausitzer Ölmühle in der Altstadt. Seit 1924 wird hier Leinöl gepresst. Die Produkte werden im eigenen Hofladen verkauft.

Anbieterinformationen

Thomas Birnstein
Beate Protze Immobilien GmbH

Impressum des Anbieters

Kontaktdaten


Ihre Nachricht an Thomas Birnstein [ Beate Protze Immobilien GmbH ]

Brownfield Profis aus dem
Kompetenz-Netzwerk:

14 Grundstücke in der Umgebung

  • 32.528 m²

    Exklusives Gewerbegrundstück im Norden von Cottbus - eine erstklassige Investitionsmöglichkeit!

    03044 Cottbus
    1.950.000 €

  • Größe auf Anfrage

    Gewerbegrundstück für Logistik, Handel, Autohof, 2 km von der A15

    03149 Groß Schacksdorf-Simmersdorf
    745.000 €

  • 23.400 m²

    Gewerbegrundstück für Logistik, Handel, Autohof, 2 km von der A15

    03149 Groß Schacksdorf-Simmersdorf
    745.000 €

  • 5.451 m²

    Grundstück mit Entwicklungspotential!

    03149 Forst (Lausitz)
    95.000 €

  • 12.370 m²

    Gründen? Nein, übernehmen!

    01877 Bischofswerda
    480.000 €

  • 86.528 m²

    Abkehr von fossilen Energieträgern? Hier!

    01877 Bischofswerda
    1.250.000 €

  • 5.360 m²

    Wo einst Tuche, Schuhe und Bälle produziert wurden...

    01877 Bischofswerda
    280.000 €

  • 5.360 m²

    Autohandel betreiben? Hier!

    01877 Bischofswerda
    280.000 €

  • 2.494 m²

    Ihr neuer Standort am Dresdner Stadtrand!

    01458 Ottendorf-Okrilla
    880.000 €

  • 3.384 m²

    Gartenfachmarkt auf 17.000 m² - Garten hat Zukunft!

    01877 Bischofswerda
    760.000 €

  • Größe auf Anfrage

    Bauplatz mit Zukunft!

    02625 Bautzen
    420.000 €

  • 5.416 m²

    Dreiseithof in ländlicher Idylle

    02708 Löbau
    280.000 €

  • 5.360 m²

    Glück? Zufall? Chance!

    01877 Bischofswerda
    280.000 €

  • 45.743 m²

    275 EUR/m² - Gewerbeanwesen mit großzügigen Hallenflächen

    02733 Cunewalde
    2.850.000 €