click

+6

Revitalisierungs- / Entwicklungsareal in der Filmstadt Görlitz

02628 Görlitz

38.295 m²
Grundstück


02628 Görlitz

600.000 €
Kaufpreis

Maklercourtage
Ja


Objektbeschreibung

02826 Görlitz

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein historisches Gewerbeanwesen im Zentrum von Görlitz, welches ab 1884 von der Firma Richard Raupach Keramikmaschinenfabrik erbaut und bezogen wurde.

Auf dem Areal befinden sich ca. 21 Einzelgebäude, welche teilweise verbunden sind. Hierzu gehören insbesondere ein denkmalgeschütztes Verwaltungsgebäude mit rd. 1.542m² Nutzfläche sowie 8 Hallen- und Produktionsgebäude. Weitere Nebengebäude sind das ehemalige Pförtnerhaus, ein weiteres Bürogebäude sowie Lager- und Schuppengebäude.

Die Gesamtfläche für alle Gebäude beträgt lt. vorliegender Unterlagen rd. 16.132m². Hinzu kommen weitere 22.163m² Verkehrs- und Freiflächen. Speziell die im vorderen Grundstücksbereich errichteten, historischen Fabrikgebäude stehen unter Denkmalschutz.

Das gesamte Anwesen weist eine Grundstücksfläche von 34.501m² auf.
Hiervon sind größere Freiflächen im rückwärtigen Bereich vorhanden. Zusammen mit den dort befindlichen Hallen ist dieses Areal ohne Denkmalschutz auch für eine Neubaukonzeption geeignet.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"KEIN ENERGIEAUSWEIS VORHANDEN/IN VORBEREITUNG"
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Das Areal weist ein vielfältiges Nutzungspotential auf:

- die Denkmalbereiche könnten für Büro- und Wohnnutzungen sowie für Pflegewohnen kombiniert werden
- hier wären selbst großzügige Loft-Bereiche möglich
- die rückwärtigen Flächen könnten durch zusätzlichen Rückbau vorhandener Hallengebäude in eine solche Konzeption mit neuen Erweiterungsbauten integriert werden
- selbst die Errichtung von Einfamilienhäusern könnte im südlichen Grundstücksbereich geprüft werden
Görlitz, auch bekannt als Kunst- und Kulturmetropole, ist eine Stadt im Osten Deutschlands mit ca. 55.000 Einwohnern. Sie liegt im östlichen Teil des Freistaates Sachsen, unmittelbar an der Grenze zu Polen. Die nächsten größeren Städte der Region sind Löbau (25 km westlich gelegen), Zittau (30 km südlich gelegen, Bautzen (50 km nordwestlich) und Dresden befindet sich ca. 100 km westlich gelegen von Görlitz.

Die überregionale Verkehrsanbindung ist über die Bundesstraßen B6 & B115 und die direkte Anbindung an die Autobahn A 4 sehr gut gegeben. Weiterhin befindet sich in Görlitz eine Bahnverbindung, welche Polen und Deutschland verbindet. Die Stadt verfügt insgesamt über 3 Grenzübergänge nach Polen, darunter eine Autobahnverbindung.

Das Areal selbst befindet sich im Zentrum der Stadt mit einer sehr guten Verkehrsanbindung. Das Neisse-Bad und der Tierpark liegen fußläufig entfernt in Sichtweite. Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind im Stadtgebiet problemlos vorhanden.

Insgesamt handelt es sich um eine gute innerstädtische Lage mit hohem Entwicklungspotential.

Anbieterinformationen

A4RES Advisory GmbH Vermarktung
A4RES Advisory GmbH

Impressum des Anbieters

Kontaktdaten


Ihre Nachricht an A4RES Advisory GmbH Vermarktung [ A4RES Advisory GmbH ]

Brownfield Profis aus dem
Kompetenz-Netzwerk:

5 Grundstücke in der Umgebung

  • 13.600 m²

    13600m² (bis zu bis 26600m²) Gewerbepark in 02763 Zittau / Dreiländereck

    02763 Zittau
    2.500.000 €

  • 47.507 m²

    Fachmarkzentrum in Zgorzelec mit viefältigen Nutzungsmöglichkeiten

    59-900 Zgorzelec
    3.950.000 €

  • 880 m²

    Wohn- und Geschäftshaus in idealer Lage!

    01904 Steinigtwolmsdorf
    48.000 €

  • 47.507 m²

    388 EUR/m² - Flexibel nutzbares Gewerbeobjekt zur freien Entwicklung

    59-900 Zgorzelec
    3.950.000 €

  • 1.788 m²

    Bahnhofsgebäude zur Neukonzeption am Berzdorfer See

    02827 Görlitz
    200.000 €