Gewerbefläche


    7.375 m²
    Grundstück
    5.490.000 €
    Kaufpreis

    Gewerbegrundstück Konstanz ca. 7.375 m2

    Anbieterinformationen

    • BÜRO DR. VOGEL GMBH
    • Dr. Markus Vogel
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten


    Ihre Nachricht an Dr. Markus Vogel [ BÜRO DR. VOGEL GMBH ]

    Objektbeschreibung


    Das hier zum Verkauf angebotene Grundstück ist der nordwestliche Teil des ehemaligen DR. KADE Areals Konstanz. Die DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH hatte hier, im Stadtteil Industriegebiet, bis zum Jahre 2019 ihren Konstanzer Standort. Auf dem Grundstück befinden sich heute zwei Gebäude - ein modernes Labor- und Produktionsgebäude mit Reinräumen und eine weit spannende und freitragende zweigeschossige Sheddachhalle.

    Die angebotene Grundstücksfläche bietet mit ca. 7.375 m2 inmitten der Stadt Konstanz ausreichend Freiraum für gewachsene und wachsende Unternehmen. Für das Grundstück gibt es einen rechtskräftigen Bebauungsplan, der eine zukünftige höhere Ausnutzung durch eine weitere Bebauung ermöglicht. Das bisher untergenutzte Grundstück kann damit weiter verdichtet werden. Mit einer Neubauplanung ergeben sich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten vom Bürostandort über Handwerk bis hin zur Produktion.

    Bei der Sheddachhalle handelt es sich größtenteils um ein Lagergebäude mit einer Raumhöhe von über 7 m. Es besteht aus einer eingeschossigen stützenfreien Lagerhalle aus Stahlbeton sowie einem angrenzenden zweigeschossigem Gebäudeteil mit Logistikflächen im Erdgeschoss und mit einem darüberliegenden Technikbereich. Im ersten Geschoss befinden sich darüber hinaus unterschiedlich große Arbeitsräume für insgesamt bis zu 80 Arbeitsplätze.

    Lagebeschreibung:
    Das Grundstück verfügt über eine Erschließung über die Opelstraße. Mitarbeiter und Kunden können das Grundstück mit PKW oder per ÖPNV durch mehrere Buslinien und über den in 1000 Metern Entfernung liegenden S-Bahnhof Konstanz-Fürstenberg gut erreichen.

    Sonstiges:
    Das Labor- und Produktionsgebäude diente der Tablettenherstellung. Es wurde 2008-2010 für annähernd 10 Mio. Euro errichtet . Die Produktion besteht hauptsächlich aus Reinräumen, mit einer aufwändigen Lüftungstechnik. Im Untergeschoss befindet sich neben den Technikräumen ein umfangreiches Archiv mit einem neuwertigen Rollregal. Die Versorgungsmedien im Produktionsbereich liegen im begehbaren Deckenbereich.

    Ein Rückbau des Bestandes ermöglicht Neubaupotenziale von insgesamt bis zu ca. 8.040 m2 BGF (4 Vollgeschosse) / bis zu 14 m Höhe). Das Grundstück bietet mit diesem Potenzial vielfältige Möglichkeiten bedarfsgerechter Nutzungen für Büro, Produktion und Handwerk.

    Anfragen von Maklern werden generell nicht bearbeitet oder beantwortet. Weder für Gemeinschaftsgeschäfte, noch zum Eigenankauf.

    Weitere Informationen finden Sie unter:
    www.konstanz.space