Gewerbefläche


    3.520 m²
    Grundstück
    auf Anfrage
    Kaufpreis

    Einmalig historischer Gebäudekomplex in Zittau

    Anbieterinformationen

    • Dr. Thomas Immobilien GmbH
    • Frau Christine Runge
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten


    Ihre Nachricht an Frau Christine Runge [ Dr. Thomas Immobilien GmbH ]

    Objektbeschreibung


    Historisches Postgebäude aus 3 Bauteilen bestehend.
    Ehemaliges Postamt von 1883, erbaut vom Dresdner Architekt Postbaurat Zopff. Bau im Stil nordischer Neorenaissance mit Klinkerfassade. Danach entstand das Telegraphengebäude und 1927 der Verbindungstrakt, in welchem die Vermittlungsstation der Post untergebracht war.
    Zuletzt Nutzung durch DHL, Briefdienst und Postbank. Nutzungsende im Moment, freiwerdend.
    Die Räume in den Obergeschossen stehen großteils leer, sind sämtlichst sanierungsbedürftig. Teilweise Deckenhöhen von 4,20 m im Verbindungstrakt und dem Telegraphengebäude.
    Das Gesamtensemble besteht aus 3 Flurstücken, 2 davon sind Parkflächen.
    Alle Gebäude sind denkmalgeschützt.
    Am Hauptgebäude befindet sich ein optisch abweichender Fahrstuhl. Dieser Fahrstuhl wurde zur Lastenbeförderung verwendet. Er funktioniert und hat Bestandsschutz.
    Das Grundstück ist befahrbar und verfügt über eine Rampe.
    Für eine spätere wohnwirtschaftlich Verwendung muss sicher ein Umnutzungsantrag gestellt werden. Für deren Genehmigungsfähigkeit liegen keine Informationen vor.
    Das Objekt befindet sich innerhalb eines förmlich festgesetzten Sanierungsgebietes.
    Bei Interesse wird um ein Angebot eines Kaufpreises gebeten.
    Bei entsprechend akzeptabler Höhe und einem Konzept wird ein Kaufvertrag angestrebt.

    Lagebeschreibung:
    Zentrale Lage im Stadtkern
    Sanierungsgebiet

    Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist vom Käufer eine Provision in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises inklusive Mehrwertsteuer zu zahlen.