Wohungsbau


    798 m²
    Grundstück
    1.250.000 €
    Kaufpreis

    Baugrundstück mit Altbestand und genehmigter Bauvoranfrage für eine Villa in Leipzig

    Anbieterinformationen

    • Tobias Heymann
    Anbieter anzeigen / kontaktieren

    Kontaktdaten


    Ihre Nachricht an Tobias Heymann [ ]

    Objektbeschreibung


    Kennung: 850K 3
    Objektart: Grundstücke
    Kaufpreis: 1.250.000,00 €
    Grundstücksfläche: ca. 798 m²
    Geschossflächenzahl 3
    Empfohlene Nutzung: Reihenhaus
    Empfohlene Nutzung: Villa
    Empfohlene Nutzung: Mehrfamilienhaus
    Provision 5,95% inkl. 16% MwSt.
    Provisionshinweis Der Käufer verpflichtet sich, bei Abschluss eines Kaufvertrags eine einmalige Maklerprovision in o.g. Höhe aus dem Gesamtentgelt für das Auftragsobjekt an den Makler zu zahlen. Die Provision wird bei Vertragsabschluss fällig. Als Vertragsabschluss gilt die Beurkundung des Kaufvertrags.

    Baugrundstück im leutzscher Villenviertel in Leipzig.
    Im Moment befinden sich noch drei Garagen auf dem Grundstück und eine Einfahrt.
    Die Grundstücksgröße beträgt ca. 798 m². Die Bauvoranfrage wurde genehmigt. Diese beinhaltet den Bau einer Villa mit ca.714 m² Wohnfläche, 4 Wohneinheiten, 8 Stellplätzen in einer Tiefgarage.
    Als Kellerersatz dienen Lagerboxen in der TG. Eine Gartenfläche ist ebenfalls geplant.
    Die Ausstattung der Wohnungen lässt keine Wünsche offen:

    • Balkone
    • Masterbäder
    • Gästebäder
    • großzügige Wohn- und Eingangsbereiche
    • aufschiebbare Fenster
    • Austritte
    • Ankleidebereiche
    • Hauswirtschaftsräume
    • Lift bis in die Tiefgarage

    Alternative Kaufoption:
    Schlüsselfertige Villa mit ca. 714 m² Wohnfläche. Kaufpreis: 3.750.000,00 €

    Lagebeschreibung:
    In 25 Minuten erreichen Sie mit der S-Bahn den Leipziger Markt und befinden sich mitten im Trubel der Altstadt.
    Das architektonische Bild von Leutzsch wird geprägt von herrschaftlichen Jugendstilvillen, die vornehmlich in parkähnlichen Grundstücken errichtet wurden.
    Die groß angelegten und gepflegten Parkanlagen, der Auwald und die günstige Lage dieses Stadtteiles laden dazu ein, die Schnelllebigkeit der Großstadt hinter sich zu lassen. Die Nachbarschaft beherbergt den Reiterhof „Lukas“, wo Ausflüge zum nah gelegenen Erholungsgebiet um den Auensee Spaß und Erholung für alle Naturliebhaber mit sich bringt. Der grüne Leipziger Westen gilt weiterhin als Kreativzentrum für unterschiedliche Arten künstlerischen Schöpfergeistes. Zahlreiche Ausstellungen in Museen, individuelle Programmkinos, Theateraufführungen für Jung und Alt machen diesen Ort zu etwas ganz Besonderem, wo keine Wünsche offen bleiben.

    Sonstiges
    Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.