Other


    404 m²
    Property
    295.000 €
    Purchase price

    Wo einst Tuche, Schuhe und Bälle produziert wurden...

    Provider information

    • Beate Protze Immobilien GmbH
    • Thomas Birnstein
    Show / Contact provider

    Contact details


    Your message to Thomas Birnstein [ Beate Protze Immobilien GmbH ]

    Object description


    Sie suchen einen Standort mit unternehmerischer Tradition und möchten diese fortsetzen? Dann sind Sie in Goldbach goldrichtig.

    Die Goldbacher Ortschronisten Gisela und Gerald Heusinger haben uns berichtet: Um 1720 wurde hier eine Mahlmühle errichtet, später wurde daraus eine Tuchfabrik. 1913 brannte diese nieder, es entstand eine Schuhfabrik. Eigentümer war zunächst Hermann Lehmann, 1914 übernahm Willy Kiebitz die Leitung - sein Sohn und Hermann Lehmann waren Miteigentümer. 1932 brannte die Fabrik erneut und sie wurde wiederum aufgebaut. Von 1963 bis zur politischen Wende führte hier Hermann Bosse aus Steinigtwolmsdorf eine Ballfabrik.

    Was also auffällt: Dieser Standort ist unverwüstlich. Entscheidend dafür ist die Lage des Objektes - die frühere Produktionshalle, jetzt eher ein Verkaufsgebäude, mit 1,5-geschossigem Büroanbau, befindet sich an der heutigen Bundesstraße 6, zudem an einer Straßenkreuzung. Man wurde also gesehen und war von Bautzen und Dresden gut erreichbar, sowohl mit Straßenfahrzeugen als auch per Bahn - der Bahnhof Weickersdorf ist nur 800 Meter entfernt. Lärmgeschützt und verdeckt dahinter steht ein Mehrfamilienhaus - mit Blick ins Grüne und direkt am bewaldeten Nordufer der Wesenitz - deren Murmeln wird nachts für guten Schlaf sorgen.

    Wir finden: Das Objekt ist sehr gut geeignet sowohl für Arbeiten als auch Wohnen - z.B. für einen Handwerksbetrieb, nicht nur in der Kfz-Branche. Wer seine Kunden und/oder sich selbst verwöhnen will: Das Objekt verfügt auch über einen tollen Gewölbekeller!